Sonntag, 26. Februar 2017

Enchanted Forest Nail Art!

Hallo :)

ich bin.. so müde! Heute ist der letzte Tag meines Urlaubs und ich bin schon früh aufgestanden, damit der Schock morgen, wenn ich wieder arbeiten gehe (-> 5 Uhr aufstehen!), nicht so groß ist. Während meinem Urlaub bin ich nämlich länger liegen geblieben und dementsprechend auch später ins Bett gegangen. Jetzt heißt es wieder umgewöhnen! Und bevor ich endgültig einpenne, gibt es jetzt mein heutiges Nail Art :)
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten essence - love is in the air
Schwämmchenfarbverlauf mit essence - love is in the air, essence - hey smiley und essence - beautiful lies
Eine Schicht China Glaze - Fairy Dust
Stamping mit essence - stamp me! black und Bundle Monster BM-S187
Top Coat von Aldi








Vor einer Weile habe ich auf Instagram ein tolles Design von lieve91 gesehen, das ich so schön fand, dass ich es nachpinseln wollte. Ich war allerdings zu faul, die Bäume frei Hand zu malen und habe mich deshalb mit einem Stamping beholfen - aber hey, wenn man schon so ein tolles Baummuster in seiner Sammlung hat, muss man das doch auch nutzen, oder? Außerdem wollte ich ein bisschen Glitzer, also gab es anstelle weißer, aufgemalter Sterne wie bei lieve91 eine Schicht Holotopper. Ich mochte dieses Design total gerne, es erinnert mich an einen Märchenwald ♥

Wie gefällt Euch das Design?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


_____________________



Hi lovelies,

I'm sooo tired! My holidays are over now and I have to go back to work tomorrow. During my holiday I stayed up in the evening longer than usual and now I have to change this again (work -> alarm at 5 a.m. :'D). So today I already got up early so the change won't be too bad tomorrow. But enough of that, let's talk about nails! 

A while ago I saw a beautiful mani on Instagram made by lieve91 and I had to recreate it! I started with two coats of essence love is in the air, a soft yellow, and then did a gradient using the same colour plus essence hey smiley and beautiful lies. I also applied one coat of China Glaze Fairy Dust, because sparklies. I was too lazy to freehand the trees like lieve91 did, so I took my Bundle Monster BM-S187 and stamped them on. Top coat, done! I really loved this mani because it reminds me of some kind of magical, enchanted forest, and had it on my nails for quite some time ♥

How do you like this design?

Freitag, 24. Februar 2017

Squirrel Stampy Nails!

Hallo :)

also... heute gibt es mal wieder ein Design der Art.. naja, Nail Fail wäre zu hart, aber es wurde irgendwie anders, als ich es mir vorgestellt habe (aber oft kommen gerade diese Designs bei Euch ganz gut an, also vielleicht ja auch dieses :D).
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Drei Schichten F.U.N Lacquer - Insomniac
Stamping mit Moyou London - Animal Collection 05, Lacura - Gold und Colors by Llarowe - Golden Rule
Top Coat von Aldi








Begonnen habe ich mit Insomniac von F.U.N Lacquer, einem tollen schwarzen Holo mit petrolfarbenem, grünem und goldenen Zusatzhologlitzer. Soweit, so gut! Dann hatte ich noch Lust auf ein Stamping und habe mich für das süße Eichhörnchenmuster von der Moyou Animal 05 entschieden. Weil in Insomiac goldener Hologlitzer enthalten ist, dachte ich mir, dass ein goldenes Stamping gut dazu passen würde. Naja, und dann kam ich auf die glorreiche Idee, noch einmal mit dem goldenen Holostampinglack von Llarowe drüberzustampen, damit die Eichhörnchen auch noch glitzern. Aber irgendwie sahen sie dadurch vor allem einfach nur rubbelig aus. Ich weiß, das Muster soll Eichhörnchen im Sprung darstellen.. aber zusammen mit dem dunklen Hintergrund sieht es ein wenig so aus, als wären die Hörnchen platt gefahren worden :'D naja, also so ganz überzeugt hat mich diese Mani nicht, aber irgendwie mochte ich sie dann doch ein bisschen. Ich meine, Eichhörnchen.

Was denkt Ihr?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


_______________________


Hi lovelies,

todays mani.. well, I wouldn't say it's a nail fail, but it didn't turn out the way I wanted it to. I started with three coats of F.U.N Lacquer Insomniac, a nice black holo with teal, green and gold holo glitter. After that I decided I want to add a stamping and I choose the cute squirrel pattern from the Moyou Animal Collection 05. Because there's gold holo glitter in Insomniac I thought it was a good idea to use a gold stamping colour, too.. well, wasn't mindblowing, but ok. But then I thought it would be nice if the squirrels were sparkly, too, and stamped the same pattern with Colors by Llarowe Golden Rule. I don't know, I think the squirrels look kind of fuzzy now. And I know, they're supposed to look like flying or jumping squirrels, but on the dark background for me they look like a car drove over them :'D well, I kind of liked it anyways.. I mean, squirrels :D

What do you think?

Mittwoch, 22. Februar 2017

Masura - Swan Lake!

Hallo :)

das Wetter wird hier endlich wieder etwas freundlicher und passend dazu habe ich heute einen tollen, intensiv blauen (und natürlich glitzernden) Lack für Euch!
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Drei Schichten Masura - Swan Lake
Top Coat von Aldi








Da bekommt man doch richtig Lust auf Sommer, Urlaub und Meer! Swan Lake besteht aus einer leuchtend mittelblauen Base in der viel silberner Hologlitzer schwimmt. Der Auftrag war mit dem schmalen Pinsel sehr angenehm, Clean Up war fast nicht notwendig. Auch sonst gibt es an dem Lack nichts zu bemängeln, die Trockenzeit war gut und auch für die Deckkraft hätten zwei Schichten beinahe schon gereicht; die dritte hat nicht mehr viel verändert. Ein rundum solider, braver Lack also. Auf den Bildern sieht man es leider nicht so gut, aber in der Sonne hat Swan Lake durch die vielen Holoteilchen wunderschön gefunkelt :)

Gefällt Euch Swan Lake?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


_________________________


Hi lovelies,

the weather is finally getting better here and today's polish is suitable for this: Masura Swan Lake. It has a georgeous, intense royal blue base with lots of silver holo glitter floating in it. Formula and application were nice, the brush was good, too - I almost didn't need any clean up. The drying time was nice too. Two coats would have almost been perfect, but on the pictures above you can see three coats. I really love this polish, it's so intense and fun! And holo, of course, ha ha. You should have seen it in sunlight! Sparkly af :-p.

Do you like Swan Lake, too?

Sonntag, 19. Februar 2017

NurBesten Review: Chameleon Powder GOB20!

Hallo :)

erinnert Ihr Euch noch, als letztes Jahr all die Chrom- und Holopuder auf den Markt gekommen sind? Ich fand sie ja total faszinierend, kam aber anfangs nicht so gut damit klar (hier mein alter Bericht). Gelprodukten traue ich nach wie vor nicht über den Weg und auf normalem Lack funktioniert es nicht so gut. Inzwischen habe ich aber rausgefunden, dass die Puder auch toll auf vielen Peel-Off-Lacken angewendet werden können. Und seitdem gibt es kein halten mehr, ich liebe den Effekt :D So, und deswegen gibt es heute auch mal wieder ein Chameleon-Chrom-Puder, das ich vom NurBesten Shop zum Testen bekommen habe!









Ist der Effekt nicht cool? Ich finde das Puder wirklich toll! In echt spiegelt es auch richtig schön und der Farbwechsel ist so faszinierend. Aber der Reihe nach.. ich habe mit einer Schicht des schwarzen Peel-Off-Lacks von SensatioNail begonnen. Den gab es vor einer Weile mal in den örtlichen Drogerien zu kaufen. Nachdem ich herausgefunden habe, dass er toll mit den Pudern funktioniert, habe ich mir da ein paar Fläschchen gebunkert, höhö. Als der Lack trocken war (was leider eine Weile dauert), habe ich das Chameleonpuder (nail decoaration item nr. 37596 colour GOB20)* mit dem mitgelieferten Lidschattenapplikator aufgetragen. Das Puder bleibt sofort haften, ein-, zweimal drüberstreichen, fertig. Da braucht es kein langes Rubbeln oder Einreiben. Man benötigt auch nur sehr wenig Puder, das Döschen ist daher wirklich ergiebig. Enthalten ist ca. 1 Gramm (ich weiß, das hört sich wenig an.. aber glaubt mir, das reicht für jede Menge Nägel :D ), die mit derzeit 8,63 € zu Buche schlagen. Nicht ganz billig, aber immer noch preiswerter als die vergleichbaren Produkte von WhatsUp Nails (ca. 20 €) oder Dance Legend (ca. 14 €) - und zumindest für Dance Legend kann ich sagen, dass mir kein Unterschied aufgefallen ist, die habe ich nämlich alle hier :D. Von mir gibt es dafür defintiv eine Empfehlung!

Was meint Ihr? Mögt Ihr solche Puder auch noch gerne?

Liebe Grüße,
Eure Nicki



P.S.: mit meinem Code NFL10 bekommt Ihr 10 Prozent Rabatt auf nicht reduzierte Artikel beim NurBesten Shop.

* Dieses Produkt wurde mir im Austausch gegen eine ehrliche Review kostenlos zur Verfügung gestellt.

____________________________


Hi lovelies,

Do you remember when last year all the chrome and holo powders first appeared on the market? I tought they were so fascinating, but I didn't get them to work properly first (you can read my old post here). I still don't trust gel polish and the powders don't work nicely on regular polish. In the meantime, however, I have found that the powders can also be applied over many peel-off polishes. And since then I got myself I looot of powders, I love the effect :D Well and that's why I'll show you a Chameleon chrome powder today which I got from the NurBesten shop for testing!

I started with a layer of the black peel-off lacquer of SensatioNail. When the polish was dry (which unfortunately takes a while), I applied the chameleon powder (nail decoaration item nr. 37596 colour GOB20)* with the supplied eyeshadow applicator. The powder sticks immediately to the polish base, you only have to rub once or twice. You also only need very little powder, so the jar will last for many, many nails. It contains 1 gram of powder (I know, that sounds little .. but believe me, that is enough for a lot of nails: D), which currently costs 8.63 €. Not quite cheap, but still cheaper than the comparable products of WhatsUp Nails (about 20 €) or Dance Legend (about 14 €) - and at least for Dance Legend I can say that I didn't notice any difference (got them all here :D  ). So I can definitely recommend this product, I love how it looks! The colour shift is amazing and it's really reflective in real life :).

How about you? Do you still like mirror and chameleon powders?



P.S.: use my code NFL10 to get 10 percent off on non sale items at NurBesten shop.

* I received this product for free in exchange for an honest review.

Freitag, 17. Februar 2017

Illyrian - The Upside Down!

Hallo :)

juhuu, Freitag! Ich freue mich. Zum Start ins Wochenende gibt es heute ein extra sparkly Nail Art!


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten essence - grey-t to be here
Zwei Schichten Illyrian - The Upside Down
Stamping mit essence - stamp me! black und Bundle Monster BM-XL16
Top Coat von Aldi








Als Basis habe ich zwei Schichten grey-t to be here von essence lackiert, der schon ziemlich lange darauf gewartet hat (seit 2013? oder 2014?), der sich aber noch hervorragend lackieren ließ. Darüber kamen zwei Schichten The Upside Down, der aus einer klaren Base, mega vielen silbernen Hologlitzerteilchen sowie rötlich schimmerndem Zusatzglitzer besteht - wirklich ein toller Lack! Darüber noch das Stamping, fertig. Mich erinnert diese Kombi irgendwie an Pflastersteine. Mensch, ich wünschste, alle Pflastersteine würden so glitzern! Das wäre toll.. bis es vielleicht einmal soweit ist, begnüge ich mich mit dem Geglitzere auf meinen Nägeln.

Wie gefällt Euch mein Design?


Liebe Grüße,
Eure Nicki


______________________________



Hi lovelies,

yesss finally it's friday! To start off in the weekend I have an extra sparkly design for you today. As always with glitter polish I started with a security-base-polish, this time it was essence grey-t to be here, a light grey shade with subtle red shimmer. After that I applied two coats of Illyrian Polish The Upside Down. It's a clear base filled with lots of silver holographic glitter and some additional iridescent red glitters. It's a great shade! To finish my mani I also added a stamping using Bundle Monster BM-XL16 and my black stamping polish from essence. Top coat, done! I liked this mani, it kind of reminded me of a paving stone road. I wish all roads would look like this :D

How do you like it?

Montag, 13. Februar 2017

F.U.N Lacquer - Holo Queen!

Hallo :)

na, seid Ihr schon schläfrig? Oder seid Ihr noch aktiv? Ich bin am Montag immer ziiieeemlich schläfrig, aber einen kurzen Post habe ich trotzdem für Euch :)
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten Manhattan - Meow-tyful
Zwei Schichten F.U.N Lacquer - Holo Queen
Top Coat von Aldi








Holo Queen ist wunderschöner magentafarbener Hologlitzer in einer klaren Basis. Der Lack ist letztes Jahr als Teil der Simply Nailogical Kollektion erschienen. Ich liebe ja Hologlitzer und magenta, von daher ist dieser Lack genau das richtige für mich!

Als Basis gab es zwei Schichten Meow-tyful von Manhatten. Im normalen Tageslicht hat der auch wunderbar zu Holo Queen gepasst, unter der Tageslichtlampe kommt er etwas rotstichiger daher, wodurch die Kanten vorne an den Spitzen etwas seltsam aussehen.. aber gut, lasst Euch einfach von dem tollen Glitzern von Holo Queen ablenken :D!

Wie gefällt Euch der Lack?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


___________________________


Hi lovelies,

are you already sleepy? Or still active? I'm always reeeaaally sleepy on monday night, but I've got a quick blogpost for you anyway :)

Today's polish is F.U.N Lacquer Holo Queen. It has a clear base with amazingly intense magenta holo glitter, love it! It was released as part of the Simply Nailogical collection last year and is still available.

I started with two coats Manhattan Meow-tyful as base and then applied two coats of holo glitter. The colours of these shades looked the same in normal light, but under my daylight lamp Meow-tyful looks more red than Holo Queen and now the tips look kind of strange.. but let's get distracted by the holo glitter sparkle and not care about that :D

How do you like Holo Queen?

Freitag, 10. Februar 2017

Raindrop caviar mani!

Hallo :)

in letzter Zeit lackiere ich häufig einen für sich schon spannenden Lack, weil ich gerade Lust auf ihn habe. Ein paar Tage später gibt es dann oft noch ein Stamping, damit es etwas spannender aussieht. Für heute habe ich aber endlich mal wieder ein Design, bei dem ein echter Plan dahinter steckte :'D


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten Spoiled - ES073
Schwämmchenfarbverlauf mit Spoiled - ES073 und ciaté - seas the day
Eine Schicht essence - let stars rain down on me 
Stamping mit Creative Shop - Stamping Plate 39 und essence - stamp me! black
Ringfinger: schwarze Streifen mit Kiko - 275 Black, Perlchen vom Born Pretty Store (item nr. 36750 colour 612)*
Top Coat von Aldi









Vor einer Weile habe ich mir beim BPS die hübschen Nagelperlchen zum Testen ausgesucht. Ich fand daran toll, dass sie nicht einfach nicht durchsichtig sind, sondern wie Seifenblasen in allen möglichen Farben schillern! Und ich mag solche Perlchen ja eh total gerne, Nostalgie und so. Außerdem kommen sie in einer 10ml Dose, da sind also viieeeele Perlchen zum Spielen enthalten :-p. Ich habe lange überlegt, wie ich sie am besten verwenden soll... ich wollte sie nicht einfach nur komplett über die Nägel streuen, sondern sie eher als Highlight einsetzen - tja, und letztendlich bin ich bei diesem Design gelandet. Ich mochte das Design sehr gerne, die Perlchen haben im Licht so schön geglitzert, wie kleine Diamanten.

Ich weiß, viele von Euch sind keine großen Fans von Perlchen, aber so als Akzentnagel? Was meint Ihr?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


P.S.: mit meinem Code NFRK31 bekommt Ihr 10 Prozent Rabatt auf nicht reduzierte Artikel beim Born Pretty Store.

* Das Produkt wurde mir im Austausch gegen eine ehrliche Review kostenfrei zur Verfügung gestellt.



_______________________



Hi lovelies,

I've got some last Born Pretty Store review to share with you today (before I'll start with the new NurBesten reviews :'D)! The product I'm showing you are little translucent caviar beeds (item nr. 36750 colour 612)* - but they're not "only" translucent, they're also opalescent so they look like tiny soap bubbles. I love caviar beeds anyways but these ones are one of my favourites, so georgeous! You can put them over other colours and still see the base colour through, so they are very versatile. They come in a 10 ml jar so there are a lot of beads to play with.

For my mani I started with two coats of Spoiled ES073 and made a gradient with ciaté seas the day. After that I applied one coat of essence let stars rain down on me for some sparkle and then stamped on it using Creative Shop Stamping plate 39 and essence stamp me! black. 
On my ring finger I used some stripe vinyls over the middle of my nail and painted the sides black. I let it dry and then put some top coat over the blue part and applied the beads - done! I really loved how this mani turned out, the beads were so sparkly in the sun, like tiny diamonds :).

I know many of you don't like these nail beads, but what do you think about using them only as an accent :)? Do you like it?


P.S.: use my code NFRK31 to get 10 percent off at non sale items at Born Pretty Store.

* this item was sent to me free in exchange for an honest review.

Montag, 6. Februar 2017

ILNP - Interstellar!

Hallo :)

bevor es endgültig zu warm wird (ich hoffe jetzt einfach mal, dass es wirklich so bleibt und nicht wieder kalt wird :'D) habe ich heute noch schnell ein Winter-Design für Euch :)
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht ciaté - tickle my fancy
Zwei Schichten ILNP - Interstellar
Schneeflockensticker vom BPS (item nr. 37180)
Top Coat von Aldi








Ich hatte Lust, endlich mal den wunderschönen Interstellar von ILNP zu lackieren. Der Lack erscheint je nach Blickwinkel mal eher türkispetrolblau, mal eher dunkelblau und enthält zusätzlich noch viele tolle Holoflocken. Da ich seiner Deckkraft nicht ganz über den Weg getraut habe, gab's eine Basisschicht tickle my fancy von ciaté, der mit einer Schicht deckt. Tja, das war so für sich schon hübsch, aber nach ein paar Tagen wollte ich das Ganze noch verzieren. Da kam mir das Päckchen vom BPS gerade recht, denn ich habe letztes Jahr ein paar Schneeflockensticker gekauft, die mir wie für Interstellar gemacht vorkamen. Ich hatte zuerst ein bisschen Angst, dass die Schneeflocken doof abstehen würden, aber die Sticker haben mich wirklich positiv überrascht - sie haben sich perfekt meinen Nägeln angepasst! Ich mochte die fertige Mani wirklich sehr gerne und habe sie für meine Verhältnisse auch sehr lange spazieren getragen (5 Tage!).

Wie gefallen Euch Interstellar und die Schneeflöckchen?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


______________________


Hi lovelies,

I've got one final winter mani to share with you today! I decided I wanted to use the awesome ILNP Interstellar, which is a "rich navy with occasional hints of teal". Aaand holo glitter, of course! I didn't really trust the opacity so I started with one coat of ciaté tickle my fancy. I already loved Interstellar on it's own but after some days I decided to add some snowflake stickers. I bought them in December at BPS (item nr. 37180). I didn't expect much because I don't have many good experiences with nail stickers, but these are really great! They are very flexible and fit my curved nails perfectly, nothing sticking up. I liked the final mani a lot and had it on my nails for five days (which is really a long time for me :-p).

What do you think about it?

Freitag, 3. Februar 2017

ILNP - Highline (with stamping)!

Hallo :)

wisst Ihr, inzwischen komme ich mit meinem Clear Jelly Stamper wirklich immer besser klar! Demletzt habe ich Euch schon mein Design mit dem pinken, losen Hologlitzer und dem Doppel-Stampy gezeigt - und weil das so viel Spaß gemacht hat, gibt es heute gleich wieder ein Doppel-Stampy!
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Vier Schichten ILNP - Higline
Stamping mit essence - stamp me! black, essence - stamp me! white und Creative Shop - Stamping Plate 30
Top Coat von Aldi








Ich mag wirklich total gerne, wie dieses Design geworden ist. Highline für sich ist natürlich schon klasse, da hat ILNP wieder ganze Arbeit geleistet. Das Schätzchen changiert von Kupfer über Bronze zu Oliv und schließlich zu einem tollen Grün. Die Deckkraft ist mit 3-4 Schichten zwar nicht sonderlich berauschend, aber das nächste Mal lackiere ich ihn einfach über Schwarz, dann ist auch das kein Problem.

On top gab es dann noch das Doppel-Stampy mit einem Muster von der Creative Shop 30. Ich mag die Platten wirklich total gerne, da sind soo viele besondere Muster drauf! Zum Stampen habe ich wie immer meine essence Stamping-Lacke benutzt. Leider hat sich essence nun dazu entschlossen, diese aus dem Sortiment zu schmeißen... schade, mit 1,55 waren sie wirklich super günstig, die Qualität war toll und sie waren einfach zu bekommen. Ich glaube ich muss nicht erwähnen, dass ich mir einige gebunkert habe, he he. Wenn Ihr auch noch welche haben wollt, solltet Ihr schnell sein, bald kommt ja schon das neue Sortiment.

Wie gefällt Euch mein heutiges Design?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


_________________________



Hi lovelies,

I'm really getting better with my clear jelly stamper! Some time ago I already showed you my mani with the pink loose holo glitter and the water marble double stamping, and because that was so much fun I have a new double stamping for you guys today. I started with four (yeaah....) coats of ILNP Highline, an awesome multichrome polish that shifts from copper to bronze to olive to green, it's really stunning! On top of that I stamped a pattern from my Creative Shop plate 30. I first used the white stamping polish and then the black. I really like how this mani turned out, Highline is so awesome and I think the stamping fits it very nice.

How do you like it?

Mittwoch, 1. Februar 2017

Tonic Polish - Bloody Hell!

Hallo :)

kennt Ihr diese Filme, in denen sich der Hauptdarsteller oder die Hauptdarstellerin in jemanden verliebt, der zwar hinreißend aussieht, aber furchtbar anstrengend, zickig oder anderweitig charakterlich schwierig ist? Aber durch das hübsche Äußere immer wieder darüber hinwegsieht? Ähnlich ging es mir mit dem heutigen Lack :'D


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Drei Schichten Tonic Polish - Bloody Hell
Nail Charm vom Born Pretty Store (item nr. 34635)
Top Coat von Aldi






Und hier noch einmal solo:



Hach ja.. wunderhübsch anzuschauen ist der Gute ja. Wir haben hier eine tolle dunkelrote Schimmerbasis in der zusätzliche, winzige, blaue Glitzerpartikel schwimmen, die immer wieder toll aufblitzen und den Lack so zu etwas ganz besonderem  machen. Aber ehrlich Leute, der Auftrag.. der war alles andere als schön. Der Pinsel ist zwar schön gerade so wie ich es mag, aber die Konsistenz und der Auftrag selber waren grauenvoll. Bloody Hell dickt während dem Lackieren am Pinsel etwas ein, da er sehr schnell antrocknet. Das führt dazu, dass der erste Pinselstrich zwar noch einigermaßen gut läuft, aber der zweite führt dazu, dass das, was man gerade vor einer Sekunde lackiert hat, wieder heruntergeschabt wird. Das führt zu einem sehr ungleichmäßigen Auftrag. Obwohl die Deckkraft eigentlich gar nicht so schlecht ist, habe ich drei Schichten gebraucht, bis alle Stellen auf meinen Nägeln blickdicht lackiert waren. Die Oberfläche war leider ziemlich hügelig, was ich jedoch durch eine sehr großzügige Schicht Top Coat ausgleichen konnte. Freude beim Lackieren geht definitiv anders. Aber.. wenn ich mir dann die Bilder wieder anschaue.. das hübsche Rot und die tollen blauen Glitzerstückchen.. hach, dann bin ich fast geneigt, darüber hinwegzusehen.

Wie gefällt Euch Bloody Hell? Welcher Lack heut Euch in letzter Zeit geärgert (oder hattet Ihr nur brave Lacke?)?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


_______________________


Hi lovelies,

do you know these movies in which the main character falls in love with someone that looks adorable but it really annoying or kind of mean? But the man character is blinded by the beautiful look? Well, it's kind of the same with me and today's polish, Tonic Polish Bloody Hell. It's a georgeous dark shimmery red with additional tiny blue sparkling glitter pieces that make this polish so beautiful and unique! I really really love how it looks. But to be honest, the application was really bad. The brush was fine, but the polish tends to get thick on the brush after two or three nails because it starts to dry really fast. This makes the application really difficult and the result was a very uneven finish.. I could save it with a generous coat of top coat, but it was annoying. But.. when I look at the pictures.. sigh.. this polish is just so beautiful, I guess I'll forgive it :-p The nail charm is from Born Pretty Store, by the way (you know about my nail-charm-obsession by now, do you :-p?). 

So, how do you like Bloody Hell? Was there a polish that made you mad recently, too?