Sonntag, 29. Januar 2017

Beauty Women - Emerald Eevi!

Hallo :)

in letzter Zeit lackiere ich recht viele Indie-Lacke. Das liegt vor allem daran, dass es zuletzt häufig schnell gehen sollte und ich in diesem Bereich viele "All-in-one"-Lacke habe, die auch ohne weitere Designs spannend aussehen. Das heißt aber nicht, dass ich Drogerielacke nicht mehr mag! Heute habe ich eine Drogeriekombi für Euch, die mir unheimlich gut gefallen hat und bei der die beiden Lacke jeweils gerade einmal max. einen Euro gekostet haben!
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten essence - kiss under the mistletoe
Zwei Schichten Beauty Women - Emerald Eevi
Top Coat von Aldi








Sehen die beiden nicht klasse zusammen aus? Der dunkelpetrolgrüne essence war vorletztes Jahr im Adventskalender enthalten und hat sich super lackieren lassen. Tolle Konsistenz, toller Pinsel, super Auftrag und gute Trockenzeit - da bleiben keine Wünsche offen, vor allem bei so einer hübschen Farbe. Obendrauf gab's dann zwei Schichten Emerald Eevi (gibt's bei Tedi), ein Topper mit petrolgrünem Hologlitzer. Die Partikel musste ich zwar teilweise etwas schieben bzw. an der ein oder anderen Stelle mal noch ein Extra-Glitzerstückchen manuell platzieren, aber bei der tollen Optik verzeihe ich das sehr gerne. Man sieht also, auch die günstigen Lacke können einiges drauf haben :)

Wie gefallen Euch die beiden?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


______________________


Hi lovelies,

in the last time I often used indie nail polish. I didn't have that much time and I have a lot of "all-in-one"-shades in my indie collection that look cool on their own without any time consuming nail art on them. But that doesn't mean I don't like drugstore nail polish any more! For today's mani I used two super cheap polishes that cost under 1 Euro. I started with two coats of essence kiss under the mistletoe and I liked everything about it - the colour, the application, the brush, the drying time. After that I applied two coats of Beauty Women Emerald Eevi, a teal green holo glitter top coat. It looks so georgeous! I had to place some glitters manually but it was ok. I really liked this mani, it was so sparkly and holo :) you see, drugstore nail polish is beautiful, too :)

How do you like my mani?

Dienstag, 24. Januar 2017

Maybelline - Spotlight!

Hallo :)

es ist.. einfach.. viel zu kalt :O ich möchte am liebsten die ganze Zeit eng eingerollt in meiner Decke auf dem Sofa kuscheln. Für Euch habe ich aber zumindest meine Hände aus der Decke befreit, um den heutigen Post zu schreiben - ich habe Bilder von Maybelline's Spotlight für Euch :)


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht Kiko - 275 Black
Zwei Schichten Maybelline - Spotlight
Top Coat von Aldi








Nach einer Sicherheitsschicht des schwarzen Kikos gab es zwei Schichten Spotlight. Der Lack besteht aus einer schwarzen Base, in der kleinerer, silberner Hologlitzer und mittelgroßer goldener Glitzer schwimmen. In der Flasche sieht es so aus, als wäre viel Glitzer enthalten - leider habe ich vor allem bei dem goldenen Glitzer ordentlich fischen müssen. Ansonsten war der Auftrag aber gut, auch die Trockenzeit war angenehm. Was das Ergebnis angeht, bin ich mir noch nicht so ganz sicher; ich glaube, ich hätte mir ein paar Glitzerpartikel mehr gewünscht. Wobei das Grundprinzip schwarz-mit-Glitzer ja schon sehr gut ist.. hmm..

Was meint Ihr?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


________________________


Hi lovelies,

it's soooo cold outside! I'd love to be cuddled up in my warm blanket all day long, but I decided to take at least my hands outside the blanket to write this post for you :) today I've got swatches of Maybelline Spotlight for you. It's a black base with small silver holo glitter and medium sized golden glitter. The glitter outcome wasn't really bad, but it wasn't great, too - I really had to search for the golden glitters. The application was fine, the drying time was nice, too. Not really sure about the final result.. I wish there were more glitters. But I like this black-base-glitter-combination.. hmm..

What do you think?

Sonntag, 22. Januar 2017

Born Pretty Store Review: pink holo powder (with stamping)!

Hallo :)

habt Ihr nicht auch das Gefühl, dass es in letzter Zeit immer mehr Nailart-Puder gibt? Angefangen hat alles mit den Chrom-Pudern, dann kamen Holo-Puder dazu und neulich habe ich sogar Neon-, Magnet- und Thermopuder gesehen! Was da wohl als nächstes kommt :D ? Ich mag solche Puder ja sehr gerne, vor allem die Holo-Puder haben es mir angetan. Und deswegen gibt es heute auch wieder eines zu sehen :) Nachdem ich Euch im Oktober ein schwarzes Puder und im November ein grünes gezeigt habe, gibt es heute ein fuchsiafarbenes.
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten essence - KA-KA-KARNIVAL
Holo Puder vom Born Pretty Store (item nr. 33368 colour 6)*
Top Coat von Aldi









Ich liebe die Farbe! Für mich hat das Puder die perfekte Fuchsiafarbe ♥ 
Wie auch beim grünen Puder habe ich zuerst eine farblich passende Basis lackiert. Danach habe ich ein wenig Klarlack in ein kleines Plastik-Schnapsglas gefüllt und mit etwas von dem Holopuder gemischt - fertig ist der selbstgemacht Holo-Topper! Hierbei könnt Ihr selbst bestimmen, wie stark die Deckkraft sein soll - ich habe mich mal wieder für die volle Dröhnung entschieden :'D

Nach ein paar Tagen wollte ich die Holopracht noch bestampen, und in diesem Zusammenhang möchte ich Euch gleich noch ein weiteres Testprodukt vorstellen: ein Flüssiglatex (item nr. 36614 colour 5)*.




Das Prinzip dürfte jedem vertraut sein: das Latex wird auf die Nagelhaut aufgetragen, trocknet an und kann nach dem Design in einem Stück abgezogen werden, sodass langes Clean Up überflüssig ist (besonders hilfreich beim Stampen oder Water Marblen). Anbieter gibt es inzwischen zu hauf - stellt sich die Frage, ob sich das Produkt vom Born Pretty Store in irgendeiner Weise hervortut? Ja! Zum einen ist es geruchsneutral (viele Flüssiglatexprodukte riechen nach Ammoniak) und zum anderen - was ich besonders gut finde - trocknet es nicht klebrig! Mein anderes Latex ist nach dem Trocknen sehr klebrig. Sobald sich die Finger zufällig berühren, klebt alles zusammen und zieht sich gegenseitig vom Finger. Das ist hier nicht der Fall! Finde ich sehr gut. Insgesamt also ein tolles Produkt!




Für mein Stamping habe ich mich für ein Watermarble-Motiv von der Bundle Monster BM-XL210 entschieden, gestampt habe ich mit essence - stamp me! white und stamp me! black.









Leider habe ich das Design mit dem Top Coat stellenweise etwas verwischt, aber insgesamt mag ich es trotzdem gerne - ich freue mich, dass es mit dem Clear Jelly Stamper vorwärts geht :D

Was meint Ihr? Wie gefällt Euch das Puder und mein Design? Und was haltet Ihr von dem Flüssiglatex? Verwendet Ihr schon welches? Wenn ja, welches mögt Ihr am liebsten?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


P.S.: mit meinem Code NFRK31 bekommt Ihr 10 Prozent Rabatt auf nicht reduzierte Artikel beim Born Pretty Store.

* Das Produkt wurde mir im Austausch gegen eine ehrliche Review kostenfrei zur Verfügung gestellt.


__________________________



Hi lovelies,

today I've got a now holo powder to show you :) I already showed you a black and a green one, and today's powder is pink! I got this one from Born Pretty Store (item nr. 33368 colour 6)*. I really love the colour, it is amazing - the perfect fuchsia pink. Just like the green one I used this one mixed in some clear nail polish as a glitter top coat. I love this kind of use because it's so easy and you can create you own holo glitter top coat in all the colours of the rainbow! You can decide wheather you want a glitter top coat or a more opaque version by how much powder you add to the clear polish, I went for the opaque version :)

After some days I decided I wanted to add a stamping to it. I used Bundle Monster BM-XL210, black and white stamping polish from essence. I like to use Liquid Latex while stamping because it makes clean up so much easier! I guess I don't need to say much about Liquid Latex, I think you all know it. This time I tried a new one that I also got from Born Pretty Store (item nr. 36614 colour 5)*. The special thing about this product is that is odor-free and it dries non-sticky! I think especially the last thing is so cool because with the product I normally use (that dries sticky) I always end up with my fingers sticking together.. and this doesn't happen with the BPS Latex :)

What do you think about my mani and the Liquid Latex? Do you use this product? If yes, do you have a favoured brand?


P.S.: use my code NFRK31 to get 10 percent off at non sale items at Born Pretty Store.

* this item was sent to me free in exchange for an honest review.

Freitag, 20. Januar 2017

Masura - 904-206 Halicarnassus!



Hallo :)

Heute gibt es mal wieder einen Magnetlack, und zwar den wunderschönen Halicarnassus aus der 7 Wonders of the World-Collection von Masura!


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht Kiko – 275 Black
Eine Schicht Masura – 904-206 Halicarnassus
Top Coat von Aldi








Sieht er nicht ganz zauberhaft aus? Ich wollt zuerst eigentlich noch etwas darauf stampen, aber dann fand ich ihn solo so schön, dass ich es gelassen habe (außerdem war ich zu faul *hust*). Halicarnassus schimmert in einem tollen Olivton und enthält zusätzlich noch türkisen Schimmer, der insbesondere da hübsch zur Geltung kommt, wo der Magneteffekt nicht zu sehen ist. So ist der Lack sowohl dort, wo Magnetpartikel sind, als auch dort, wo keine sind, spannend! Wie immer habe ich übrigens eine Schicht Magnetlack auf einer Schicht schwarz lackiert – ich finde, so ist er Kontrast zwischen Magnetschimmer und magnetschimmerfreiem Bereich deutlicher und schöner

Mögt Ihr Halicarnassus auch so gerne?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


_____________________

 

Hi lovelies,

Today I’ve got a new magnetic polish to share with you, the beautiful Halicarnassus that was released as a part of the seven wonders of the world collection by Masura.

As always I started with one coat of black polish (Kiko 275) because I think the contrast between the magnetic shimmer and the non-magnetic area is more beautiful and clear that way. After that I painted one coat of Halicarnassus. I think this polish looks so enchanting! Love it. At first I had planned to stamp on it, but then I liked it solo so much that I left it like it was (besides, I was too lazy *cough*). Halicarnassus shimmers in a great olive shade and also contains additional turquoise shimmer which is especially beautiful on the areas where the magnetic effect is not visible. So the polish is exciting wherever there are magnetic oparticles, or where there are none.

How do you like it?

Sonntag, 15. Januar 2017

Painted Polish - Holo Haze (with stamping)!

Hallo :)

der heutige Blogpost ist etwas besonderes, denn es ist schon mein 400. Post :O 400! Am Anfang hätte ich nie gedacht, dass es mal soviele werden. An dieser Stelle geht auch ein herzliches Dankeschön an Euch - auch wenn ich den Blog primär für mich selbst ins Leben gerufen hatte, als eine Art "Lack-Tagebuch", seid Ihr es, die mich durch Eure Klicks, Likes und die lieben Kommentare motivieren, das Sparkly Polish Paradise fortzuführen :)

Zur Feier gibt es heute einen besonders hübschen sparkly Lack, nämlich den wundervollen Holo Haze von Painted Polish!


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht Illamasqua - Baptiste
Zwei Schichten Painted Polish - Holo Haze
Top Coat von Aldi









Wie immer gab es eine Sicherheitsbase, in diesem Fall den eigentlich für sich schon hübschen Baptiste von Illamasqua. Darauf kamen zwei Schichten Holo Haze. Der Lack hat eine lilafarbene Base (auf meinen Bildern ist er leider etwas zu blaustichig.. stellt ihn euch etwas lilaner vor ^^) in der ganz viel Hologlitzer schwimmt. Wenn ich mir die Bilder so anschaue, würde ich ihn am liebsten gleich wieder lackieren :D

Nachdem ich ihn ein paar Tage solo ausgeführt habe, gab es schließlich noch ein Stamping mit der ÜberChic Beauty Collection 3 Plate 01 und den Stampinglacken Colour alike B. a. Berry Smoothie und B. a Blue Ocean.








Farbverlauf-Blubberblasen :D ich konnte mich nicht entscheiden, welche Farbe ich zusammen mit Holo Haze besser finde, also habe ich einfach beide genommen und ein Farbverlauf-Stampy gemacht :-p ich mochte das Ergebnis wirklich gerne!

Was meint Ihr, mögt Ihr Holo Haze auch so gerne? Und wie gefällt Euch mein Design?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


__________________________________


Hi lovelies,


Today's blog post is something special, because it is my 400th post :O 400! At first I would never have thought it would become so many. So at this point, I would like to thank you - even if I had created the blog primarily for myself, as some kind of "nail polish diary", you are the ones who motivate me through your clicks, likes and the kind comments to continue The Sparkly Polish Paradise :)

To celebrate this, there is an especially nice sparkly polish today, the wonderful Holo Haze from Painted Polish!

As always, I started with a safety base, in this case the pretty Baptiste from Illamasqua. After that I painted two coats of Holo Haze. This polish has a purple base (unfortunately it looks a bit too bluish in my pictures .. so image it a bit more purple ^^) with lots of holo glitter floating in it. When I look at the pictures, I would like to have this shades on my nails right again: D 

After a few days of wearing it solo, I added a stamping using the ÜberChic Beauty Collection 3 Plate 01 and the stamping polishes Color Alike B. a. Berry Smoothie and B. a Blue Ocean. I couldn't decide which one to use first so I just took both of them and made a gradient stamping :-p I really liked the outcome.


So, how do you like Holo Haze? Isn't this shade georgeous? And what about my mani?