Sonntag, 12. März 2017

Purple Holo Water Marble!

Hallo :)

hat nicht jeder eine Nail Art Technik, mit der er auf Kriegsfuß steht? Bei mir war das ganz lange Zeit das Water Marbeln. Meine ersten Versuche liefen eigentlich gut, aber irgendwann ging einfach gar nichts mehr. Der Lack hat sich im Wasser nicht schön ausgebreitet, ist zu schnell angetrocknet, ließ sich nicht zerstörungsfrei zu einem hübschen Muster ziehen u.s.w. Das fand ich sehr schade, da mir der Look ziemlich gut gefällt. Demletzt habe ich mich daher entschlossen, der Technik noch einmal eine Chance zu geben -  und dieses Mal lief es wieder wirklich gut!
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Drei Schichten Colors by Llarowe - My Own Private Paradise
Water Marble mit Colors by Llarowe - My Own Private Paradise, Plum Perfect und Aubergine Dreams
Top Coat von Aldi








Ich muss sagen, ich bin richtig stolz auf mein Marble-Design :) die Farben gefallen mir sehr gut zusammen und das Muster ist schön gleichmäßig - und noch dazu holo! Ich hatte es auch beinahe eine Woche auf den Nägeln, was für mich wirklich lang ist!

Begonnen habe ich mit dem hellsten der drei Lacke, My Own Private Paradise. Darauf kam dann das Marble-Muster. Was für mich diesmal wirklich einen großen Unterschied gemacht hat und meiner Meinung nach zum Erfolg geführt hat, war, dass ich nur Lacke einer Marke genommen habe, in diesem Fall Colors by Llarowe. Sie haben sich alle schön brav im Wasser verteilt. Bei einem meiner letzten Versuche hatte ich zwei verschiedene Marken benutzt, und jede für sich hat gut funktioniert, aber beide zusammen wollten sich nicht schön verteilen. Vielleicht hilft das ja auch einem von Euch :)

Wie steht Ihr zu Water Marble? Gefällt Euch meins?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


___________________________


Hi lovelies,

I think everyone has a nail art technique he is at war with? For a long time water marble has been this to me. My first attempts were really good, but at some point simply nothing worked. The varnish did not spread well in the water, dried too fast, could not be dragged nicely to a pretty pattern and so on. I was really sad about this because I loved the look. Finally, I decided to give this technique another chance - and this time it went really good again!
 
I started with the brightest of the three varnishes I choose, My Own Private Paradise, and painted three coats on my nails. After that I did the water marble using the same shade, Plum Perfect and Aubergine Dreams, all from Colors by Llarowe. What really made a big difference for me this time - and in my opinion has led to success - was that I only took polish from one brand, in this case Colors by Llarowe. They all spread really well in the water. In one of my last attempts I had used two different brands, and they worked well on their own, but both together did not want to spread nicely. Maybe that helps one of you. I have to say I am really proud of my Marble design :) I like the colors very well and the pattern is nice evenly - and holo too! I had it on the nails for almost a week, which is really long for me!

What do you think about Water Marble? And do you like my mani?

Kommentare:

  1. I love it. It looks amazingly perfect.

    AntwortenLöschen
  2. It looks great :) I love water marble, but I also struggle with it sometimes ;-)

    AntwortenLöschen
  3. This turned out perfectly! I am still at war with the marbles, I think I've admitted defeat as I have not bothered to try in a long time. But persistance has paid off for you because these are beyond stunning!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Ithi!
      Yeah I can totally understand that. I haven't tried it for a long time, too, but something got me to give it a last chance and I'm lucky I did :)

      Löschen
  4. I never got this technique right, Ever. I quit doing water marble long time ago :D but wow your turn out beautiful. love the color combo. Stunning manicure :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I can understand that, it can be so frustrating!
      Thank you my dear ♥

      Löschen
  5. Das ist dir wirklich richtig gut gelungen!

    AntwortenLöschen