Dienstag, 31. Mai 2016

Misslyn - Spectacular Show!

Hallo :)

mir ist demletzt aufgefallen, dass es hier schon wieder eine ganze Weile keinen klassischen Glitzertopper mehr gegeben hat - das muss natürlich geändert werden!
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten essie - haute tub
Eine Schicht Misslyn - Spectacular Show
Top Coat von Aldi








In Spectacular Show habe ich mich damals, als der Lack herausgekommen ist, sofort Hals über Kopf verliebt! Die Kombination aus dem größeren, pinken und dem kleineren, türkisen, holografischen Glitzer fand und finde ich immer noch wunderschön. Ich wusste nur lange nicht, zu was ich den Lack kombinieren soll. Dann habe ich bei Bianca von My Beautynails die Kombination mit essie's haute tub gesehen, da wusste ich, so will ich es auch lackieren! Haute tub enthält ganz feinem, sehr dezenten Schimmer, der toll zu Spectacular Show passt.

Mit diesem Topper hat Misslyn mal wieder bewiesen, dass sie auch besondere Lacke drauf haben - in letzter Zeit haben sie sich allerdings wie viele andere Marken vor allem auf Gel-Ersatz-Lacke spezialisiert, was ich etwas schade finde. Ich würde mir wieder mehr tolle Glitzer- und Effektlacke wie Spectacular Show wünschen!

Wie gefällt Euch die Kombi?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


______________________________



Hi lovelies,

I've noticed I haven't showed you a glitter top coat for a while now, so it's time to change that! Last year Misslyn released the awesome glitter top coat spectacular show, a clear base with small turquoise, holograhic and larger pink glitter pieces. I immediately fell in love with this polish, it's georgeous! But I just didn't know what base colour to combine with. Then I saw this combination on the My Beautynails Blog and finally knew which shade to use: essie's haute tub. On the pictures above you see only one coat of spectacular show over two coats of haute tub, so the glitter outcome is great! I still love this shade so much and I had much fun wearing this combination.

How do you like it?

Montag, 30. Mai 2016

Esmaltes da Kelly - Spiderman!

Hallo :)

heute gibt es einen Late-Night-Post! Ok, so spät ist es ja noch nicht. Aber da ich jeden morgen um 5 Uhr aufstehen muss, ist es zumindest für mich schon kurz vorm Schlafen gehen. Aber egal, glaubt mir, für dieses Schätzchen lohnt es sich, aufzubleiben ;-)


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten trend IT UP - 060 (The Metallics LE)
Zwei Schichten Esmaltes da Kelly - Spiderman
Top Coat von Aldi









Habe ich zuviel versprochen? Ich finde den Lack ja wirklich traumhaft schön! Er stammt aus der Superheldenreihe von Esmaltes da Kelly. Ursprünglich wollte ich eigentlich den ebenfalls roten Wonder Woman lackieren, aber dann habe ich die beiden verwechselt und Spiderman lackiert, der mindestens genauso schön ist. Ich versuche gar nicht erst, zu beschreiben, was da alles drin ist - das Ganze funkelt so sehr, dass ich es wirklich nicht genau sagen kann. Spiderman glitzert auf jeden Fall unglaublich und enthält jede Menge Holo(glitzer). Er kommt in der EdK-typischen, niedlichen Flasche mit Bildchen umd Schleife daher, die für sich alleine schon sammelwürdig sind. Die Konsistenz war hier sogar auch in Ordnung, etwas dicker, aber nicht puddingartig wie z.B. bei Sally aus der Peanuts-Reihe. Der Pinsel war schön gerade und auch die Trockenzeit war gut. Der Lack trocknet etwas uneben, ein guter Top Coat ist daher (zumindest für mich) Pflicht, damit das Glitzern maximiert wird. Hachja, wenn ich mir die Bilder so anschaue, würde ich mir am liebsten gleich den nächsten Superhelden schnappen und auf meine Nägel bringen. Vielleicht Thor? Oder doch Wonder Woman, die ich ja eigentlich zuerst lackieren wollte?

Ich wünschte, die Lacke von Esmaltes da Kelly wären leichter zu beschaffen. Dann würde ich noch viiiiiiel mehr kaufen, zum Beispiel die komplette Disney Reihe. Aber so ist es vielleicht besser, wenigstens für meinen Geldbeutel :'D. Und andere Lackmarkenmütter haben ja auch schöne Lacktöchter. Ja, ich versuche gerade, es mir schön zu reden ^^.

Wie gefällt Euch Spiderman?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


_____________________



Hi lovelies,

today I've got a late night post for you! Ok, it's not that late, but since I have to get up at 5 am every day, it's now late for me. But nevermind, it's worth staying awake for the beauty I'll show you now, Esmaltes da Kelly Spiderman, a georgeous red holo glitter polish! I wasn't sure about opacity so I started with two coats of a dark red shimmery base colour, trend IT UP 060 and then added two coats of Spiderman. Unlike some other shades from EdK, the consistency here was good. Of course on the thicker side because of all the glitter, but very good manageable. The brush and the drying time were nice, too. I really can't tell you all the different types of glitter and holo that's packed in this beauty, it's so sparkly I just can't say it :'D. I loved wearing Spiderman, and looking at the pictures I want to immediately try the next EdK. Maybe Thor? Oder Wonder Woman? The only sad thing about EdK is that they're not that easy available for us German girls. But maybe that's better for my purse. Ok, let's be honest, it's still sad :'D.

How do you like Spiderman?

Samstag, 28. Mai 2016

Grace-full Nail Polish - Purplerazzi!

Hallo :)

mein armer Mann muss heute vormittag leider arbeiten - aber immerhin habe ich dadurch die Zeit, noch schnell einen Post für Euch zu tippen. Und Ihr wisst ja, ich bin ziemlich im Rückstand, deswegen ist es eigentlich schon ok so. Dafür wird dann eben nachmittags geshoppt!


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht essence - prom-berry
Zwei Schichten Grace-full Nail Polish - Purplerazzi
Top Coat von Aldi








Hach ja, Purplerazzi - der Lack hat mir das Fotografieren gar nicht leicht gemacht. Er besteht aus einer lila-schimmerigen Base, die zusätzlich zum blaustichigen-lila Schimmer auch noch etwas wärmeren, rotstichigen Schimmer enthält. Auf den Bildern wirkt der Lack etwas zu dunkel und kühl. Zusätzlich finden sich in Purplerazzi noch kleine, lilane und hellblaue, holografische Glitzerpartikel, die den Lack zu etwas ganz besonderem machen. In echt ist der Lack auf jeden Fall traumhaft schön! Was mich beruhigt, ist, dass die meisten Bilder, die ich im Internet finde, den Lack auch zu kühl darstellen. Es liegt also nicht (nur) an mir, Purplerazzi ist einfach eine Fotozicke :'D aber schaut Euch doch mal dieses Bild an, da kann man den Schimmer an den Nagelrändern erkennen!

An die Lackiereigenschaften kann ich mich ehrlichgesagt schon gar nicht mehr so genau erinnern, weil das Lackieren schon eine Weile her ist - ich glaube aber, da gab es nichts auszusetzen (das wäre mir nämlich im Gedächtnis geblieben). Ich verstehe ja immer noch nicht so recht, warum die Marke Grace-full Nail Polish so wenig auf Blogs zu sehen ist - sie machen wirklich ganz wundervolle, besondere Lacke ♥

Wie gefällt Euch Purplerazzi?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


__________________________


Hi lovelies,

my poor husband has to work until noon, so shopping starts not until this afternoon. But that means I have some extra time to write another post and get my old pictures released :'D Today's polish is the amazing Purplerazzi by Grace-full Nail Polish. It has a purple shimmery base with additional tiny purple and blue holographic glitter particles in it. Shown are two coats over one coat of a purple base colour since Purplerazzi seemed a little bit sheer to me, and we don't want to waste too much of this beauty, do we? Unfortunately my pictures can't show how awesome this polish is in real life, it looks to dark and blue-toned. But this seems to be a general problem with taking photos of this shade, I only could find this picture where you can see the warmer toned shimmer. So you just have to believe me that Purplerazzi is awesome ♥ by the way I still can't understand why there are so few pictures of Grace-full Nail Polish shades in the internet - this brand is so lovely, they make some real unique and georgeous shades!

How do you like Purplerazzi?

Freitag, 27. Mai 2016

Light blue gradient lace stamping!

Hallo :)

und schon wieder ist eine Woche rum - Zeit für den Blue Friday von Melanie und Ida. Heute gibt's mal wieder ein Nail Art direkt aus meiner Komfortzone, ein Farbverlauf mit dezentem Hologlitzer und Stamping oben drauf!  


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten just cosmetics - be happy
Schwämmchenfarbverlauf mit just cosmetics - be happy und Academy of Colours - namenloser blauer Lack
Zwei Schichten Catrice - Let's Do The Holo Show
Stamping mit essence - stamp me! black und Moyou London - Bridal 07
Top Coat von Aldi








Ich glaube, zum Vorgehen muss ich inzwischen nicht mehr viel sagen - ich habe mit zwei Schichten des helleren Blautons angefangen und darauf den Farbverlauf gespongt (Gibt es dafür eingentlich ein deutsches Wort? Geschwammt? Geschwämmchent? Schwammiert? Ich weiß es nicht.). Für meine tägliche Dosis Glitzer gabs den Holotopper von Catrice, der auf den Bildern leider etwas untergeht aber in echt hübsch zu sehen war. Dann noch das Stamping in schwarz, das mit der Moyouplatte und meinem Creative-Shop-Stamper super leicht von der Hand ging, Top Coat, fertig! 

Diese Art von Design werde ich einfach nie leid :D ich hoffe, Ihr auch noch nicht, da werden nämlich definitiv noch mehr kommen. Wobei ich langsam wirklich überlegen muss, welce Farbkombination ich nehmen soll :'D. Ich glaube, hellgrün und mint hatte ich noch nicht. Ich muss mal die alten Posts durchgehen.

Hättet Ihr eine Wunschkombi?

Liebe Grüße,
Eure Nicki 


_______________________________


Hi lovelies,

it's Friday again! Do you have plans for the weekend? Today's nail art is straight out of my comfort zone (again), a monochrome gradient with subtle holo top coat and black stamping on top! I don't think I have to talk much about how I did this anymore because I already showed you many of this kind of design. So here's the short version: I started with two coats of the lighter colour, just cosmetics be happy, and then sponged on the gradient. For my daily dose of sparkle I added two coats of holo top coat, Catrice Let's Do The Holo Show, which was much more visible in real life than on the pictures. After this I added the stamping with Moyou Bridal Collection 07, my favourite black stamping polish from essence and my Creative Shop Stamper. Top Coat and we're done. I really love this kind of design and just can't stop doing them! 

Do you want to see a specific colour combination of this kind of design?

Dienstag, 24. Mai 2016

F.U.N Lacquer - Superstar!

Hallo :)

die alten Blogposts müssen raaauuus, also gibt es heute schon wieder einen! Mensch, ich habe derzeit immer noch 25 ungezeigte Lacke und Designs, irgendwie wird das nicht weniger - ich lackiere einfach zu schnell nach im Moment. Meistens gibt's nach zwei Tagen schon wieder etwas neues, sodass ich mit dem Posten gar nicht mehr nachkomme. Aber genug gejammert, lasst uns gleich den heutigen Lack anschauen! 


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten F.U.N Lacquer - Superstar
Top Coat von Aldi








Ich liebe F.U.N Lacquer! Diese Marke hat sich bei mir innerhalb kurzer Zeit zu einer meiner Lieblingsmarken gemausert. Die Glitzerholos sind einfach nur ein Traum, so auch Superstar. Wir haben hier einen dunklen, rotbraunen Lack mit massenweise Hologlitzer und Schimmer. Ich kann Euch ehrlichgesagt nicht einmal wirklich sagen, ob die Base selbst holografisch ist oder ob das der zugesetzte Glitzer ist - der Lack funkelt und glitzert so toll, dass ich das beim besten Willen nicht eindeutig trennen kann :'D. Ich glaube aber, dass auch die Base schon holografisch ist. Wie auch immer das nun wirklich ist, fest steht, dass Superstar traumhaft schön ist, und auch die Eigenschaften sind klasse: ein schöner, schmaler, gerader Pinsel, perfekte Deckkraft in zwei Schichten, toller Auftrag und gute Trocknung. Was will man mehr? Ich nichts, außer vielleicht noch mehr F.U.N Lacquer. Ok.. ich gebe es zu.. die Simply Nailogical Kollektion ist schon auf dem Weg zu mir, also dürfte sich auch das bald erfüllen :'D.

Gefällt Euch Superstar auch so gut wie mir? Was sind Eure liebsten Lacke von F.U.N Lacquer?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


_____________________


Hi lovelies,

I already told you I wanted to post all the old posts waiting to be released, but there are still soooo many of them waiting! I paint my nails too often to get all the posts done :'D. But enough of complaining, let's start admiring the adorable polish I'll show you today, F.U.N Lacquer Superstar! It's an incredibly dark red / brown holo polish with the typical F.U.N Lacquer Holo Glitter added. I can't really tell if the base is really holographic for itself because this polish is sooo sparkly, but I think it is. And I know for sure that this shade is amazing! The brush, formula, application and drying time were great, too; perfect opacity was reached with two coats. There's nothing left to wish for. Well, maybe except more F.U.N Lacquer nail polish! But to be honest, the Simply Nailogical Collection is already on its way to me :-p.

How do you like Superstar? What are your favourite F.U.N Lacquer shades?

Montag, 23. Mai 2016

Dance Legend - Pulsar!

Hallo :)

achja, das Wetter hätte ruhig noch etwas länger so traumhaft bleiben können wie gestern! Jetzt ist es schon wieder kalt und nass. Aber es hilft ja nichts, da müssen wir durch. Zur Aufmunterung gibt es heute ein hübsches multichromes Schätzchen von Dance Legend, sogar mit Zusatzhologlitzer!
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht Kiko - 275 Black
Zwei Schichten Dance Legend - Pulsar
Top Coat von Aldi










Ist er nicht bezaubernd? Wie die meisten duo-/multichromen Lacke benötigt auch dieses Schätzchen eine schwarze Base - außer Ihr habt das Verlangen, ungefähr vier Schichten zu lackieren. Ich hatte es nicht, deswegen gab es eine Schicht des schwarzen Kikos und danach zwei Schichten Pulsar. Der Lack schimmert hauptsächlich in Blau- und Lilatönen, in einigen Winkeln kann man aber auch Kupfer erkennen. Dazu kommen unzählige Holoflakies - ehrlich gesagt, für meinen Geschmack schon beinahe ein paar zu viel, da geht die tolle multichrome Base etwas unter. Am liebsten ist mir die Holo-Menge bei den Lacken vom Born Pretty Store (einen habe ich Euch hier schon gezeigt), die ist genau richtig! Aber nichtsdestotrotz ist Pulsar natürlich wunderschön, das war Meckern auf sehr hohem Niveau ;-). Qualitativ gibt es nichts an dem Lack auszusetzen, der Pinsel war toll, der auftrag unkompliziert und auch die Trockenzeit war gut.

Wie gefällt Euch Pulsar? Was meint Ihr zu der Menge an Holo-Flakies?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


__________________________


Hi lovelies,

the weather here is getting bad again, cold and rainy :(. But a lovely polish always cheers me up, so let's have a look at todays shade, a beautiful multichrome polish with added holo flakes from Dance Legend: Pulsar! As most of the time with multichromes, I started with one coat of my favourite black polish from Kiko, 275. After two coats of Pulsar and one coat of Top Coat I was done, it's magic in a bottle, it doesn't need any extras. It shifts mostly from blue to purple, but in some angles you can also see some bronze. And of course there's lots of holo flake magic added - it's almost a little bit too much and hides the beautiful base colour. I prefer the ones with less holo glitter like this polish I showed you some time ago. But of course Pulsar is still an amazingly beautiful polish! The brush, application and drying time were good too, nothing bad to say here.

How do you like Pulsar? Do you prefer multichrome polish with much, little or no holo glitter?

Sonntag, 22. Mai 2016

nails inc. - princess arcade!

Hallo :)

heute gibt es einen Quickie-Post - das Wetter ist einfach zu schön, um den Tag vor dem Laptop zu verbringen ;-). Dafür ist der heutige Lack auch extra sparkly!


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten Colors by Llarowe - If You Dare
Zwei Schichten nails inc. - princess arcade
Top Coat von Aldi








Begonnen habe ich mit zwei Schichten If You Dare von Colors by Llarowe, ein wundervoll leuchtender, intensiver magentafarbener Holo. Darauf kamen zwei Schichten princess arcade von nails inc. Ich muss gestehen, ich dachte, man sieht den Holo etwas mehr durch; leider wurde er doch ziemlich arg verdeckt. Was aber nicht weiter tragisch ist, da auch princess arcade sehr hübsch anzusehen ist! Der Lack besteht aus einer klaren Base, in der sehr viele pink-magentafarbene Schimmer- und Glitzerpartikel schwimmen. Gefunden habe ich das Schätzchen mal vor einiger Zeit bei TK Maxx und habe mich sofort verliebt - dieser Farbe kann ich einfach nicht widerstehen!

Wie gefällt Euch diese Glitzerbombe?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


_____________________



Hi lovelies,

today I've only got a quick blogpost for you - the weather here is perfect and I don't want to miss it sitting in front of my laptop ;-) But in return I'll show you an extra sparkly polish today! I started with two coats of Colors by Llarowe If You Dare, an incredibly intense und vivid magenta holo polish. After that I added two coats of nails inc. princess arcade, which consists of a clear base with lots of pink/magenta schimmer and glitter. To be honest, I thought you'd see more of the holo but the glitter was much more dense than I expected. But I like it anyways because the glitter is really lovely. I found this gem some months ago at TK Maxx and instantly fell in love!

How do you like it?

Freitag, 20. Mai 2016

Revlon - Galactic!

Hallo :)

Die Woche ist ziemlich schnell vergangen. Am Mittwoch hatte ich Geburtstag, sodass ich am Tag davor sehr beschäftigt war (Kuchen für die Arbeit backen), am Tag selbst sowieso und sogar gestern noch - da hat mir nämlich meine liebe Shelly mit einem wahnsinnig tollen Geburstagskuchen einen Besuch abgestattet. Und jetzt ist es schon wieder Freitag - und damit Zeit für den Blue Friday von Melanie und Ida


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht des dunkelblauen Teils von Revlon - Galactic
Zwei Schichten des Flakietoppers von Revlon - Galactic
Top Coat von Aldi








Revlon Galactic ist ein Lackduo - Ihr wisst schon, diese etwas unpraktischen länglichen Lacke, die in der Mitte einen gemeinsamen Pinselhalter haben, an dem rechts und links jeweils ein kleines Lackfläschen angebracht ist. Das Duo besteht aus einer dunkelblauen, beinahe schwarzen Farbe und dem tollen Flakietopper. Ich mag solche Flakie-Lacke ja eigentlich ganz gerne, der einzige Nachteil sind die etwas großen Flakies, die gerne auch mal etwas abstehen und dann kratzen. Das Set habe ich vor einer Weile mal bei TK Maxx gefunden, mit dabei war noch eine rötliche und eine lila Kombi.

Wie gefällt Euch das Duo?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


________________________



Hi lovelies,

it's Friday again! Finally. I was very busy this week because it was my birthday on wednesday so I didn't have much time for the blog, but now I'm back again with some flakie nails! For todays nail art I started with a dark blue base, Revlon Galactic und then added the iridescent blue flakie topper, Revlon Galactic. Yes, both are called Revlon Galactic since it's a duo. You know, these strange bottles with a double sided brush holder in the middle and two tiny nail polish bottles on the sides. I really like this kind of glitter top coat, the only thing that annoys me a little bit is that sometimes single flakie pieces won't stick to the nail properly what makes the many kind of scratchy on some nails. But it looks lovely so I don't care :D

How do you like it?

Montag, 16. Mai 2016

Bright green sparkly leaf stampy!

Hallo :)

Hach ja, so ein Feiertag ist schon etwas Tolles - vor allem, wenn er wie bei mir den Urlaub noch ein kleines bisschen verlängert. Morgen geht's wieder los mit der Arbeit, aber zum Glück ist die Woche ja ein bisschen kürzer und bald steht schon wieder der nächste Feiertag an.

Heute gibt es ein Nail Art direkt aus meiner Komfortzone: glitzerige Base mit schwarzem Stamping drüber :-p


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Drei Schichten wet'n wild - Sage in the City
Eine Schicht eines namenlosen goldenen Toppers von Sabrina Cosmetics
Stamping mit essence - stamp me! black und ÜberChic Beauty Collection 3 Plate 01
Top Coat von Aldi








Begonnen habe ich mit drei Schichten des hellgrünen wet'n wild-Lacks, ein hübsches Schimmergrün. Da mir das noch nicht sparkly genug war, gabs noch eine Schicht Goldtopper obendrauf - den hat mir meine Mutter mal als einem Ein-Euro-Shop neben ihrer Arbeit mitgebracht. Ich muss sagen, das ist einer der hübschesten Goldtopper die ich habe! Die Goldpartikel sind alle eher klein gehalten, haben aber verschiedene Größen. Ich könnte mir den Topper auch sehr gut auf orange vorstellen (oooh, oder ein gelb-oranger Farbverlauf mit dem Topper und demselben Stampymuster?). Gut, zum Abschluss gab es noch das Blättchenstampy und eine Schicht Top Coat.

Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich diese Art von Stampy Mustern liebe? Bei denen nicht das eigentliche Muster gefräst ist (also in diesem Fall die Blättchen/Ovale), sondern der andere Teil? Sobald ich eine Platte sehe, die ein hübsches Muster dieser Art enthält, muss ich zuschlagen. Es dürfte also nicht weiter verwundern, dass die ÜberChic Kollektionen 7 und 8 schon auf dem Weg zu mir sind :'D.

Wie gefällt Euch mein Blättchen-Design?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


__________________________


Hi lovelies,

I had holiday until today, so I have to go to work again tomorrow. Fortunately next week there is an official holiday on thursday again, so my weak will be short at least. Today's nailart comes straight out of my comfort zone, a black stamping design on a sparkly base colour! Did you alread notice I love this kind of design? What? You did? Really? Well, ok, I started with three coats of a shimmery green polish, unfortunately it was quite sheer. To add some sparkly I also used one coat of a gold glitter top coat from discount store. I really love this polish because the glitter has different sizes, but all of them are quite small. I think this would look lovely over orange, too. Or maybe a yellow-to-orange gradient with the same pattern stamped on it? Hrhr next nail art idea is born! Ok, back to topic. I finished my design with this lovely cut-out-leaf pattern from ÜberChic 3-01. I adore these cut-out-pattern! Just can't resist them. I really like how this design came out!

What do you think about it?

Sonntag, 15. Mai 2016

F.U.N Lacquer - Queen!

Hallo :)

in letzter Zeit war es hier auf dem Blog durch die Reviews sehr blaulastig. Nicht, dass ich blau nicht mag, ich würde sogar sagen, blau ist mit eine meiner Lieblingsfarben - aber so oft hintereinander ist dann doch erst einmal genug. Heute gibt es daher ein Konstrastprogramm: auf meinen Nägelchen ist heute silber zu sehen, eine für mich eher seltene Farbe.


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht essence - glamour girls
Drei Schichten F.U.N Lacquer - Queen
Top Coat von Aldi








Na, wenn das keine Glitzerbombe ist :O ! Es ist wirklich der Wahnsinn, wie dieser Lack funkelt!

Begonnen habe ich mit einer "Sicherheitsschicht" vom essence glamour girls, damit später auch wirklich nirgends nackter Nagel durchblitzt. Ich denke, die hätte ich mir aber sparen können. Die drei Schichten Queen, die folgten, haben nämlich recht gut gedeckt. Wobei es bei dem irrsinnigen Geglitzer eh nicht aufgefallen wäre, falls da etwas nackt gewesen wäre :'D Seht Ihr auf dem Makro, wie Queen sogar auf die Nagelhaut leuchtet?

Ok, ok, Ihr wisst jetzt, wie sehr der Lack glitzert, kommen wir zu den technischen Details. Queen bsteht aus einer klaren Base, in der Unmengen silber Hologlitter und spiegelnde silber Flakes schwimmen. Man kann den Lack als Topper oder eben solo lackieren, in beidem macht er eine klasse Figur. Der Pinsel ist F.U.N-Lacquer typisch angenehm, die Trockenzeit war auch gut und die Konsistenz war normal - weder zu dünn noch zu dick. Queen gehört zum Standardsortiment von F.U.N Lacquer, wer jetzt also Lust auf den Lack bekommen hat, kann ganz in Ruhe zu seinem Lieblingsshop schleichen und ihn sich schnappen. Oder seinen goldenen Bruder King. Oder beide. Ich bin jedenfalls total verliebt ♥

Wie gefällt Euch Queen?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


___________________________



Hi lovelies,

the last time I showed many blue nail polish and designs, time for a change! Today you'll see a colour I don't wear often: silver! The star of this post is F.U.N Lacquer Queen, an incredibly sparkly silver polish. It consists of a clear base with lots of holographic glitter and silver flakes. You can use it as a top coat or, as I did, on its own. I started with a "safety-coat" of essence glamour girls to make sure, no naked nail will be visible later but I think I wouldn't have need this. After that I added three coats of Queen plus top coat. Damn, this shade is so sparkly, love it! Can you see the reflections on my fingers on the macro? It's so crazy! Queen belongs to the standard range of F.U.N LAcquer, so if you love this shade as much as I do, you can visit your fav online shop and get this beauty. Or maybe its polish-sibling King. Or both :'D Well, I'm in love.

How do you like Queen?