Sonntag, 2. Oktober 2016

Dance Legend - Rain!

Hallo :)

ich habe schon vor einer Weile meine Begeisterung für Thermo-Lacke (wieder)entdeckt, aber im Sommer war das Ganze relativ witzlos: meine Hände waren immer warm, sodass von dem tollen Farbwechsel nicht viel zu sehen war - entsprechend wenig Lust hatte ich, meine Thermos zu lackieren. Das werde ich jedoch jetzt im Herbst, wo die wechselnden Temperaturen perfekt für die Farbwechsellacke sind, nachholen. Und heute gibt es bereits das erste Exemplar zu sehen :)


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Vier Schichten Dance Legend - Rain
Stamping mit essence - steel-ing the scene und ÜberChic Beauty - Collection 03 Plate 2
Top Coat von Aldi







Rain besteht aus einer im kalten Zustand fast schwarzen, im warmen Zustand beerenfarbenen Jellybase, in der viele Opal-Flakies schwimmen, die frontal betrachtet rot schimmern, in anderen Winkeln aber auch golden bis hin zu grünlich. Der Lack hat sich mit dem schmalen Pinsel gut lackieren lassen, allerdings war der Auftrag etwas fleckig. Außerdem ist Rain im hellen Zustand nicht ganz so deckend, wodurch das Fleckige noch mehr auffällt. Erst nach vier Schichten war ich mit Deckkraft und ebenmäßigem Erscheinungsbild zufrieden. Das nächste Mal würde ich zu einer passenden Base greifen. Der Thermoeffekt war dafür wirklich richtig klasse, der Lack reagiert sehr empfindlich auf Temperaturänderungen! Ich konnte nicht widerstehen und habe noch ein kleines, florales Stamping hinzugefügt. Die Kombi hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf die anderen beiden Thermos von Dance Legend :)

Wie gefällt Euch meine Thermolack-Stamping-Kombi?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


____________________________


Hi lovelies,

some time ago I (re)discovered my love for thermal polishes, but during summer they are kind of boring - my hands and nails are always warm so you won't see much of a colour change; so I didn't really use them in summer. But this will change now in fall! Today I'll show you Rain by Dance Legend, a georgeous purple-to-black thermal polish. But not only this polish has a thermal colour shift, it also has lots of red-to-gold-to-even green colour shifting flakes in it. Rain is not super opaque in its warm state and the application was a little bit patchy. I needed four coats until I was happy with the opacity and the evenness of the colour, but the amazing colour shift compensated that: Rain is really very sensitiv to temperature change. I couldn't resist and added a little floral stampy to it using essence steel-ing the scene and ÜberChic Beauty collection 3 plate 02. I really liked this combination and I'm already looking forward to using the other two thermals from Dance Legend.

How do you like my combination?

Kommentare:

  1. Ich LIEBE die Mortal Kombat Kollektion von DL! ♥ Und mit dem Stamping ist Rain auch wunderschön. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die ist echt super! Ich habe die Lacke vor Ewigkeiten mal bei Oooh, shinies! gesehen und mich sofort verliebt!

      Löschen
  2. What a gorgeous thermal and gorgeous creation!!

    AntwortenLöschen
  3. This thermal is really outstanding! Lovely mani.

    AntwortenLöschen
  4. Mir geht es mit den Thermos genauso wie dir - endlich lohnen die sich wieder :) Die Kombination mit dem Stamping finde ich wunderschön, wobei Rain an sich schon wahnsinnig toll ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, es soll ja auch Leute geben, die im Hochsommer mal kalte Hände haben, aber da gehöre ich wohl nicht dazu :D
      Dankeschön :)

      Löschen
  5. The thermal is really gorgeous! Especially with the flakies :)

    AntwortenLöschen
  6. Gorgeous thermal polish. The chge is amazing. Loved it :)

    AntwortenLöschen
  7. On your long nails the thermal effect looks amazing and I love how the flakes show off. Lovely mani!

    AntwortenLöschen