Donnerstag, 7. April 2016

Dark blue flower stamped nails!

Hallo :)

ab heute habe ich eeeendlich Urlaub! Ich freue mich schon sehr darauf und hoffe, dass ich auch ein bisschen Zeit finde, endlich einmal ein paar der armen, aufgestauten Posts abzuarbeiten. Heute gibt es trotzdem eines der neueren Designs, weil ich Euch noch eine Stamping-Schablone von LadyQueen vorstellen möchte, die ich zum Testen zugeschickt bekommen habe.


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht essie - style cartel
Zwei Schichten Dance Legend - Constellation
Stamping mit essence - i don't need money, honey! und Lacura - silver
Stamping Schablone LadyQueen - JQ-L04
Top Coat von Aldi







Hier noch mit einem süßen Ring, den Perlie mir als Geschenk mitgeschickt hat:


Und hier haben wir die Platte:



Als deckende Basis gab's eine Schicht essie style cartel. Darauf kamen zwei Schichten des wunderhübschen Constellation von Dance Legend, ein dunkelblauer Jellylack mit wunderbar funkelnden Holosplittern. Und dann kam auch schon das Stamping - ich habe mich dieses Mal für ein Gradient Stamping entschieden, da es das hier schon lange nicht mehr gab. Ich muss sagen, der Lacura Lack von Aldi ist mehr als genial in seinem Einsatz als Stamping Lack! Durch das Stampen gibt es keine Streifen und das Muster ist hochglänzend und spiegelnd. Es gab den Lack vor einer Weile limitiert bei Aldi zu kaufen, zusammen mit einer kupfernen und einer goldenen Variante. Aber okay, es geht ja eigentlich um die Platte :-p. Wie auch bei den Vorgängerplatten habe ich hier absolut nichts auszusetzen, die Platte hat wunderbar funktioniert und die Muster sind sehr hübsch. Ich habe mich vor allem in das Blümchen- und das Blättchenmuster in der Mitte der oberen Reihe verliebt. Für derzeit im Angebot 2.99 Dollar und regulär 5.32 Dollar macht man hier wirklich nichts falsch. Verbesserungspotential sehe ich lediglich im Anbringen einer Plastikrückseite wie bei den Moyous, das mag ich lieber. Damit ist die Platte igendwie griffiger - aber das ändert natürlich nichts an der Funktionalität, die ist so oder so gegeben.

Wie gefällt Euch mein Design? Habt Ihr schon einmal die Platten von LadyQueen ausprobiert?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


P.S.: wie immer bekommt Ihr mit meinem Code LYLC15 15 Prozent Rabatt auf nicht reduzierte Artikel.

________________________


Hi lovelies,

today I'll show you the third plate the lovely Perlie from LadyQueen sent me for review, LadyQueen JQ-L04. There are many beautiful floral patterns on it and some cute butterflies too! Just like the two plates before this plate worked great and I have nothing bad to say about it, it's really great! For this mani I choose the floral pattern in the middle of the upper row, one of my favourite. For opacity I started with a dark blue base, essie style cartel and added two coats of Dance Legend Constellation for the righ amount of sparkle. After this I made a gradient stamping with essence i don't need money, honey! and Lacura Silver. I love how the design looks, so sparkly and shiny!

How do you like it?

Kommentare:

  1. I love this! The colors look great together and the stamping showed up really well on the dark base. Gradient stamping is one of my favourite techniques to do :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you :)
      I love the gradient stamping effect, too - I want to use it more often in the future :)

      Löschen
  2. great color combination :D I suck at gradient stamping :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. THank you ♥
      Don't worry, I needed some tries, too :-p. I experienced that it's very important to use colours with a similar opacity. And you need to scraoe over the image on your plates several times to nicely blend the colours in the middle. Maybe this will help you :) ?

      Löschen
  3. Mensch, das sieht mal wieder wunderschön aus! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sieht vielleicht schick aus! :)
    Der Basislack alleine wäre schon einen kompletten Post wert, aber dann kommt noch dieses schöne Stamping drauf.
    Nicht schlecht! ;)
    Die Schablone ist schön, aber ich bleibe dann doch lieber bei meinem alt bewährten MoYou London. ^^
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :D
      Das stimmt, eigentlich habe ich mir mal vorgenommen, die Zwischenschritte auch zu fotografieren. Allerdings bin ich da irgendwie zu faul dazu, und zusätzlich häufen sich die Posts eh schon an, ich muss noch 25 Lacke und Designs vorstellen :'D .. deswegen bleibt es erst einmal beim alleinigen Fotografieren Endergebnisses ^^.

      Löschen
    2. Haha ok, durch die Klausurphase muss ich jetzt echt mal wieder ein paar Post´s schreiben, damit ich ein wenig Backup habe. ^^
      Das mit den Zwischenschritten mache ich zwar öfters, aber es ist schon aufwändig und manchmal lass ich es auch weg. ;)

      Löschen