Samstag, 17. Oktober 2015

Maybelline Wine Shimmer vs. uma - the heart wants what it wants!

Hallo :)

puh, nachdem ich die letzte Woche mit Arbeit und Uni so vollegpackt war, dass ich keine freie Minute für mich hatte, habe ich heute endlich wieder einmal ein kleines bisschen Zeit und das bedeutet, dass es auch hier auf dem Blog wieder etwas zu sehen gibt - bis mich dann wieder die Arbeit überrollt :-p. Seid mir also nicht böse, wenn das Kommentieren zur Zeit sehr langsam von statten geht, ich denke in einer Woche wird alles wieder entspannter - da ist dann die letzte Klausur geschrieben und dann steht "nur" noch die Bachelorarbeit und meine normale Arbeit an. Immer noch viel, aber im Vergleich zu jetzt wesentlich erträglicher :-p.

So, dann kommen wir auch schon fix zu den Nägeln! Ich habe Euch inzwischen ja schon öfters Lacke im direkten Vergleich gezeigt, bei denen ich keinen Unterscheid erkennen kann, wie z.B. beim p2 seductive und Elegant Amethyst von Astor. Ich finde so etwas ja immer sehr spannend und frage mich dann immer, ob es nicht doch irgendwo einen Riesen-Nagellack-Katalog gibt, aus dem die hiesigen Hersteller einfach nur auswählen müssen. Tja, und manchmal wählen eben zwei das Gleiche aus.

So einen Lack bzw. solche Lacke habe ich heute auch wieder für Euch!
 

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten Wet'n'Wild - Burgundy Frost
Zwei Schichten Maybelline - Wine Shimmer (Zeige- und Mittelfinger) bzw. zwei Schichten uma - the heart wants what it wants (Ring- und kleiner Finger)
Top Coat von Aldi








Na, na? Seht Ihr was? Ich ehrlich gesagt nicht wirklich. Die beiden Lacke bestehen aus einer recht sheeren roten Base (ein farblich passender Lack ist durchaus empfehlenswert - das Ergebnis mit dem metallischen Wet'n'Wild hat mir ja sehr gut gefallen, weil der Metalliceffekt noch minimal durchgeschimmert hat) mit feinem Hologlitzer. In natura hatte ich manchmal das Gefühl, dass die beiden sich hinsichtlich der Glitzermenge minimal unterscheiden, aber das kann auch nur Einbildung gewesen sein. Zumal sich die Maybellines selber aber auch schon unterschieden. Meine Mutter hat eine recht alte Version von Wine Shimmer, in der wesentlich mehr Glitzer enthalten ist. Sonst ist aber alles gleich, die Base, die Art des Glitzers usw.

Auch vom Auftragen und der Trockenzeit her konnte ich keinen Unterschied erkennen - preislich sind die Lacke ebenfalls mit ich glaube knapp 3 Euro ebenbürtig - einziger Unterschied: der Pinsel. Der uma-Lack hat einen sehr breiten Pinsel, der Maybelline-Pinsel ist eher schmal. Ihr wisst ja, wie ich zu Pinseln stehe.. daher ist der Maybelline für mich der Favorit!

Wie gefallen Euch die Lacke?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


_____________________________


Hi lovelies,

today I've got another look-alike-polishes for you! "Wine Shimmer" and "the heart wants what it wants" both consist of red jelly base with fine holografic glitter. They're really sheer so I used a matching base colour, Wet'n'Wild Burgundy Frost. I really can't see a difference between these two shades, application, formula und drying time also were the same. Only difference was the brush - the Maybelline polish has a thinner brush, which I prefer. 

How do you like these polishes? Aren't they just perfect for fall?

Kommentare:

  1. Toll, dass du dir die Mühe für einen Vergleich gemacht hast. :)
    Hoffe es wird bei dir mit der Arbeit und allem bald wieder leichter.
    Rote Lacke passen einfach General immer und deshalb haben sie einfach einen besondren Stellenwert. ;)
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache solche Vergleiche eigentlich immer ganz gerne - und einen positiven Nebeneffekt hat es auch: ich bekomme mehr Lacke lackiert :'D

      Das stimmt, rot geht einfach immer :)

      Löschen
  2. Wine Shimmer besitze ich, aber ich hätte ihn niemals erkannt. Auf dem Wet'n'wild wirkt der ja komplett anders! Oo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, durch das Metallic-Finish von Burgundy Frost sieht der Gute ganz verändert aus :) aber ich mag den Effekt!

      Löschen