Dienstag, 27. Oktober 2015

Holo flower stamping!

Hallo :)

juhuuu, meine letzte Klausur ist vorbei! Auch wenn es nicht unbedingt eine Glanzleistung werden wird (wozu lernt man eigentlich um die 300 Seiten Skript auswendig, wenn dann doch Sachen abgefragt werden, die man nicht einmal besprochen hat?), denke ich, dass ich die Klausur bestanden habe - und das ist im Moment alles was zählt :D. Die Bachelorarbeit habe ich zwar immer noch zu schreiben, aber ab jetzt habe ich wieder ein bisschen mehr Luft. Zum Glück, die letzten Wochen waren sehr, sehr anstrengend. Aber genug davon, schauen wir uns das heutige Design an!

Heute gibt's mal wieder ein Stamping zu sehen. Die liebe Perlie vom LadyQueen Store hat mir ein paar Produkte zum Testen zugeschickt, unter anderem eine Stampingplatte. Nach meiner ersten Erfahrung mit einer Platte vom Konkurrenz-Shop war ich sehr skeptisch, da die leider gar nicht funktioniert hat - aber die Sorgen waren unbegründet, die Platte hat wunderbar funktioniert!


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten Colors by Llarowe - Dock of the Bay
Stamping mit Colors by Llarowe - Mercy und héhé 019 Stamping Platte (#NA0551) (15% Rabatt auf nicht reduzierte Artikel mit meinem Code LYLC15)
Top Coat von Aldi







Und einmal direkt unter der Lampe, damit Ihr den Holoeffekt bestaunen könnt - leider geht dadurch das Stamping etwas unter:




Und hier seht Ihr die Stamping Platte:



Gut, ob meine Entscheidung, ein so filigranes Muster mit Hololacken zu stampen klug war, sei mal dahingestellt :-p. Aber trotzdem gefällt mir das Ergebnis sehr gut! Das Muster ist so schön zart und florales geht ja eh immer. Im Sonnenlicht bzw. direkt unter Kunstlicht war zwar nicht mehr viel davon zu sehen, dafür war der Holoeffekt einfach zu ausgeprägt. Aber im Schatten, wo die Hololacke für sich allein gesehen ja eher langweilig sind, kam das Muster toll zur Geltung!

Was meint Ihr, wie gefällt Euch mein Stamping?

Liebe Grüße,
Eure Nicki


_____________________ 


Hi lovelies,

Perlie from LadyQueen Store was so kind and sent me some products for review. One of them was a lovely stamping plate, héhé 019 (#NA0551)! I love all of the patterns and the plate is itched very well, it was really easy to use. I decided to try a subtle color combination with two red/berry holo shades, Dock of the Bays and Mercy from Colors by Llarowe. In direct sunlight/artifical light the holo effect unfortunately covered the stamping pattern up, but in the shade it was so lovely!

How do you like it?

Kommentare:

  1. Super cool mit dem Holo-Stamping. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds sehr schlau von dir, dass du die Mani so gestaltet hast! :)
    Ganz einfach wegen dem natürlich eher bewölktem Wetter jetzt im Herbst.
    Da kannst du dich an den feinen Linien freuen und wenn doch mal die Sonne rauskommt, ja dann gibts ne Holoparty! :D
    Komplett anderes Design!
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi danke :D
      Dem Grunde nach war das auch meine Intention - nackig sind mit Holos im Herbst einfach zu langweilig, aber mit Stamping - immer her damit :D und wenn dann doch mal die Sonne rauskommt kann man sich am Holoeffekt erfreuen. Wobei sich das Stamping trotzdem für meinen Geschmack etwas mehr hätte abheben dürfen - ich hätte einfach einen dunkleren Lack nehmen sollen.

      Löschen