Sonntag, 20. September 2015

Holo gradient with CbL Andrew and Bad Billy Pratt!

Hallo :)

ich weiß ja nicht, wie es bei Euch aussieht, aber hier ist das Wetter ziemlich trüb und kalt - von Sonne ist zur Zeit nichts zu sehen. Eigentlich absolut kein Holo-Wetter. Lackiert werden die Holos aber trotzdem! Allein schon wegen all der tollen Herbstfarben, die gerade auf den Markt kommen. Und wozu gibt es Kunstlicht? Das lässt die Lacke ja auch schön funkeln. In den letzten sonnigen Wochen habe ich jedoch auch schon einige meiner Holoschätzchen lackiert, die prinzipiell viel zu selten zum Einsatz kommen - da ich aber nicht zum Posten gekommen bin, warten all diese Bilder noch auf ihren Einsatz. Heute gibt es ein Gradient mit zwei Lacken aus der Colors by Llarowe Sommerkollektion, die ich aber auch für den Herbst passend finde.


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten Colors by Llarowe - Andrew
Schwämmchenfarbverlauf mit Colors by Llarowe - Andrew und Colors by Llarowe - Bad Billy Pratt
Top Coat von Aldi










Passen die zwei Schätzchen nicht toll zusammen? Ich lackiere sehr selten einen Holo allein ohne irgendeine Form von Nail Art, weil mir das im Schatten oft zu langweilig ist. Da ist so ein Farbverlauf doch eine tolle Lösung! Es lenkt nichts von den Lacken ab und es ist auch im Schatten hübsch anzusehen. Der Holoeffekt ist in Natura natürlich noch viel spannender, aber Ihr wisst ja, wie das mit dem Fotografieren von Holos ist. Beide Lacke ließen sich übrigens wie von Llarowe gewohnt traumhaft lackieren bzw. anwenden (Bad Billy Pratt habe ich ja eigentlich gar nicht richtig "lackiert", sondern nur aufgetupft - ich kann Euch aber vom Stecken-Lackieren bestätigen, dass auch er sich absolut brav verhält). Konsistenz, Pinsel und Trockenzeit waren super, da bleiben keine Wünsche offen. Mehr fällt mir dazu jetzt ehrlichgesagt auch gar nicht ein, ich denke, ich lasse Euch einfach noch ein bisschen mit den Bildern alleine ;-).

Wie gefallen Euch die beiden Lacke?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

___________________ 


Hi lovelies,

the weather is getting colder and we don't have sunshine here very often any more. But this doesn't stop me using my beloved holo polishes! Still can use artificial light to make them glow and sparkle. For today's gradient I used two shades from Color by Llarowe's Summer Collection, Andrew and Bad Billy Pratt. I love how they look together! And just like I'm used to from CbL, formula, application and brush were great! I just love their holos.

How do you like it?

Kommentare:

  1. Ja also meinen Geschmack hast du damit 100 % getroffen. :)
    Ich liebe Holos und türkis und Ombres, also super! :D
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, na dann habe ich da bei Dir ja wirklich einen Volltreffer gelandet :D Freut mich :)

      Löschen
  2. Ganz toll! Einfach nur toll! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht richtig toll aus. Und die Farben passen einfach nur perfekt. So sieht das perfekte Meer aus, wenn man vom Strand aus draufschaut.. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Du hast Recht, auf diese Assoziation bin ich noch gar nicht gekommen! Jetzt möchte ich ans Meer ^^

      Löschen
  4. Looove gradients and especially holo! How gorgeous!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you :D love gradients with holos, they make them even more special :)

      Löschen
  5. Wahnsinn *__* Das sieht richtig toll aus!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :D freut mich, dass es Dir gefällt :)

      Löschen
  6. Ich liiiebe diese beiden Lacke, und den Film dazu... hach! Und dann kombinierst du die auch noch so wahnsinnig toll *.*
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi danke :) ich muss ja gestehen, ich kenne den Film gar nicht :O aber nachdem ich über die Hälfte der Kollektion gekauft habe, sollte ich ihn mir vielleicht einmal anschauen :D

      Löschen