Samstag, 1. August 2015

Colors by Llarowe - Living the Dream!

Hallo :)

besser spät als nie kommt hier noch mein Beitrag für den "Blue Friday" von Melanie und Ida. Ich habe es gestern einfach nicht mehr geschafft, den Post zu schreiben. Dieses Mal gibt es wieder ein Spezialthema, nämlich Sommer! Eigentlich ein leichtes, weil sehr offenes Thema, aber ich muss zu meiner Schande gestehen, ich habe es trotzdem nicht geschafft, etwas sommerliches zu pinseln :O. Die Galerie ist diesmal wegen der Sommerpause jedoch einen ganzen Monat offen, vielleicht schaffe ich es ja noch, das Spezialthema nachzuholen.

Dafür habe ich heute ein ganz besonders hübsches Schätzchen für Euch!

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht p2 - navy
Zwei Schichten Colors by Llarowe - Living the Dream
Top Coat von Aldi


In der Lichtbox:



 Direkt unter der Lampe:






Ist er nicht wundervoll? Living the Dream stammt aus der diesjährigen Little Miss Independent LE von CbL. Als ich die ersten Bilder gesehen habe, habe ich mich sofort verliebt! Ich dachte aber lange Zeit, dass es diese Kollektion nur direkt bei Llarowe geben wird und habe mich daher gedanklich schon davon verabschiedet (zu hohe Versandkosten + Zollgebühren - ne, ne.. lieber nicht). Dann kam aber plötzlich die Ankündigung, dass es die Lacke auch bei Hypnotic Polish geben wird, juhuu! Tja, und da gabs natürlich kein Halten mehr. Zusammen mit dem Namensgeber der Kollektion (und ein paar anderen Schätzchen) ist er bei mir eingezogen. In echt ist er natürlich noch viel hübscher als auf den Bildern. Der Lack besteht aus einer dunkelblauen Base mit massenweise holografischem Glitzer, der wie verrückt funkelt (auch im Schatten!). Er hat sich wie immer bei Llarowe super lackieren lassen, auch die Haltbarkeit war top. Ich habe das Schätzchen mindestens vier Tage solo getragen, was für mich schon etwas heißen will. Am letzten Tag habe ich noch ein kleines Design draufgepackt: 

Stamping mit essence - i don't need money, honey! und Moyou London - Doodles Collection 03
Top Coat von Aldi
blaue Nieten vom Born Pretty Store (10% Rabatt auf nicht reduzierte Artikel: NFRK31)






Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich das Ergebnis finden soll. So ganz zufrieden bin ich nicht. Alle Komponenten einzeln betrachtet gefallen mir - Basislack, Stampinglack, das Muster, die Nieten - aber zusammen bin ich nicht so ganz überzeugt. Vielleicht, weil der hübsche Living the Dream doch ziemlich untergeht? Die Nieten habe ich übrigens zum Testen zugeschickt bekommen. Sie kommen in einem Nail Wheel in vielen verschiedenen Farben und zwei Formen daher, rund und mandelförmig. Sie glänzen richtig toll metallisch! Einziger Kritikpunkt: durch ihre Größe und die gerade Form stehen die Seiten bei stärker gewölbten Nägeln etwas ab, was die Haltbarkeit begrenzt. Ich denke, das könnte man aber mit einer großzügigen Schicht Top Coat beheben. Hier noch ein Bild von den Nieten:




Wie gefallen Euch Living the Dream und mein Design?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

________________________


Hi lovelies,

today I've got a real beauty to share with you: Colors by Llarowe - Living the Dream! It's from the actual Little Miss Independent Collection and it's soo stunning! The polish consists of a dark navy blue base with loooots of holographic glitter in it, which makes it incredibly sparkly, even in the shadow. I'm so in love with it! I painted two coats living the dream on one coat of p2 - navy as base, didn't want to waste too much of the Llarowe. But I think it would be fully opaque on it's own in max. 3 coats. I wore it like four days on it's own, which is really long for me. Normally I have to put something on a "naked" polish after one or two days, but this one is so lovely I wanted to look on it on it's own. On day five I finally added a little stamping design with essence - i don't need money, honey and the Moyou Doodles Plate Nr. 03. I also added some blue metallic studs as a detail. I received them from Born Pretty Store for reviewing, and they're really great! Nice, bright colours.

How do you like it?

Kommentare:

  1. Also ich bin völlig geflasht von deinem Design. Der Lack selber ist ein absoluter Traum (kommt sofort auf die Wishlist!) und mit dem Stamping und den Steinchen ist er einfach genial! Ich bin einfach hin und weg! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh, vielen Dank, Ida ♥ das freut mich sehr!
      Warte mit Living the dream lieber nicht zu lange, soweit ich weiß ist das Schätzchen limitiert :O wobei es sich dafür schon recht lange bei Hypnotic Polish hält.. hmm.. :'D

      Löschen
  2. Das Design sieht mal wieder großartig aus <3 Den Basislack finde ich ziemlich spannend, aber mit dem Stamping und den Nieten setzt du deinen Nägeln mal wieder ein Krönchen auf :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank ♥ es freut mich immer so sehr, so ein liebes Lob zu hören, vor allem wenn mich das Design anfangs nicht so sehr überzeugt hat, so wie es hier der Fall war ^^

      Löschen
  3. Das Design ist ja schon mal geil, aber wie geil ist bitte der CbL- Lack? *-*

    Sehr toll geworden! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist hammergeil :D
      Er hats sofort geschafft, einer meiner Lieblingslacke zu werden, obwohl er viiiieeeeeeel Konkurrenz hat :'D

      Dankeschön ♥

      Löschen
  4. Wow, den möchte ich auch haben. Sieht wirklich klasse aus. Und das Design ist auch wieder so toll geworden.. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann husch, husch, ab zu Hypnotic Polish :D

      Dankeschön, freut mich, dass es dir so gut gefällt :)

      Löschen
  5. Tolles Blau *-*! Perfekt für Galaxy Nägel ;D - wie ein Sternenhimmel...

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D
      Ohh, das ist ein tolle Idee, dafür ist der Lack wirklich wie gemacht ♥

      Löschen
  6. Oh, ein traumhaftes dunkles Blau *_* Und das Design ist auch supergelungen, aber der Lack an sich... Hach! Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Genauso ging es mir auch - als ich das Schätzchen in der Vorschau gesehen habe, war es um mich geschehen - es war Liebe auf den ersten Blick ♥

      Löschen
  7. Also ich finde die Kombination richtig richtig schön! Der Basislack ist ein Traum und joa, vielleicht geht er ein bisschen unter im Stamping, aber ich finde das nicht schlimm. Den Basislack kann man ja nochmal solo lackieren und sich freuen, aber zum Stamping passt der prima. Und ich mag, dass der Farbton vom Stamping so perfekt zu den Nieten passt! Einfach toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii, dankeschön :)

      Der Basislack wird definitiv nochmal lackiert, ich liebe ihn heiß und innig! Ich habe mir auch sicherheitshalber gleich ein Backup zugelegt :'D

      Löschen