Sonntag, 12. Juli 2015

Swirly Nails!

Hallo :)

während mich essence und Rival de Loop (young) dieses Jahr bisher eher kalt lassen, was die limitierten Kollektionen angeht, gefallen mir die von p2 bisher recht gut. So auch die aktuelle Beyond Lagoon LE, aus der gleich alle vier Lacke einziehen durften! Ok, den gelben hätte ich vielleicht nicht zwingend gebraucht, aber ich fand es so traurig, wie in drei dm-Märkten alle anderen Farben (und teilweise auch die restlichen Produkte) ausverkauft waren, nur die gelben Lacke standen unberührt da. Gelb ist zwar nicht meine Lieblingsfarbe, aber für einen gelben Lack ist er dennoch sehr ansehnlich, und die Deckkraft ist auch gut! Aber ok, ich muss zugeben, auch ich habe, was das Lackieren angeht, erst zu meinen Favoriten gegriffen, und die zeige ich Euch heute in einem kleinen Design.


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten p2 - seaweed green
Schwämmchenfarbverlauf mit p2 - seaweed green und p2 - underwater blue
Stamping mit essence - stamp me! black und Moyou - Pro Collection 20
Top Coat von Aldi








Begonnen habe ich mit seaweed green. Ich weiß nicht, ob es am Lack oder den derzeitigen Temperaturen liegt, aber seaweed green ist unheimlich schnell angetrocknet. Dadurch habe ich mir mit dem Pinsel Dellen in den Lack gezogen, als ich noch ein zweites Mal drüber gepinselt habe. Zwei Schichten haben für die Deckkraft gereicht, beim Trocknen sind aber leider Bläschen entstanden. Wie gesagt, ich weiß nicht, ob es am Lack oder am Wetter lag. Glücklich war ich damit dann aber nicht. Gerade bei Metallic Lacken fällt so etwas doch sehr auf. Also habe ich mich an ein Metallic-Schwämmchen-Farbverlauf gewagt, was ich eh schon länger ausprobieren wollte. Bonuspunkt: so kann ich gleich zwei der neuen Lacke ausprobieren! Das Ergebnis ist auch recht schön geworden, wenngleich die Lacke etwas von ihrer Tiefe verloren haben. Tja, und dann konnte ich es nicht lassen und habe noch drüber gestampt :-p. Wobei auch das bei dem heißen Wetter schwieriger als üblich war; der Lack ist in der Stampingschablone viel zu schnell getrocknet. Mit dem Resultat war ich an und für sich zufrieden, die Kombi hat schon was. Mich haben aber die unsauberen Ränder sehr gestört, sodass das Ganze nach zwei Tagen wieder runter musste. 

Ich glaube, es lag wirklich vor allem am Wetter. Als ich an einem kühleren Tag die Lacke auf meine Lackstäbchen lackiert habe, hatte ich keinerlei Probleme. Insgesamt bin ich trotzdem sehr froh, die Lacke gekauft zu haben. Seaweed green und underwater blue haben einen zarten, aber dennoch tollen duochromen Effekt, der vor allem durch den Farbverlauf spannend war (den könnt Ihr auf den letzten beiden Bildern ansatzweise erkennen). Ich werde den Lacken auf jeden Fall bei kühlerem Wetter noch einmal eine Chance geben.

Wie gefällt Euch mein Design? Habt Ihr Euch auch Lacke aus der Beyond Lagoon LE gekauft?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

_________________________________

Hi lovelies!

today I'll show you a design I made with two limited polishes from a german drugstore brand, p2. They offer very lovely polishes for a really cheap price, most of them cost about 2 €. I like this brand very much! p2 seaweed green and p2 underwater blue are slightly duochrome polishes. Not the strongest effect, but in real life it was visible really good! I started with seaweed green. It dries very fast, so I had to polish it quickly. Unfortunately it developed some bubbles while drying, but I the reason is the hot weather here in germany at the moment. All the polishes I used the last two weeks were a little bit around the bend and created loooaaads of bubbles, haha. So I sponged a gradient on it to hide the bubbles. And because this seemed to be the perfect stampy base, I also stamped on it with my favourite black stamping colour, essence - stamp me! black. 

How do you like it?

Kommentare:

  1. Nice nail polishes specially the blue one!!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you :) they are really lovely, especially in the sun. The shimmer is great!

      Löschen
  2. Wieder einmal wunderschön!! Ich vergucke mich ja laufend neu in Deine Designs.

    AntwortenLöschen
  3. Hui, was für ein wildes Muster. :) Ich habe mir nur Underwater Blue geholt. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, bei dem Muster kommt keine Langeweile auf :D
      Ich glaube, wenn ich mich für nur einen Lack entscheiden müsste, wäre das vermutlich seaweed green. Aber zum Glück musste ich das nicht :D

      Löschen