Montag, 27. Juli 2015

Holiday holo sea manicure!

Hallo :)

Home again! Mit ein bisschen Verspätung kommt heute mein erster Post nach meinem Kroatienurlaub. Ich bin schon am Samstag zurück gekommen, hatte aber ehrlich gesagt noch nicht die Motivation, mich direkt wieder an den Laptop zu setzen. Daher gibts den Post nun eben einen Tag später als angekündigt, aber dafür mit Bildern meiner Urlaubseinkäufe plus einem Extra-Meeresbild!

Der Urlaub war wirklich sehr schön. Mein Mann und ich waren in Pula in einer hübschen Ferienwohnung. Der Ort hat uns sehr gut gefallen und das Meer war sooo schön! Das Wasser war ganz klar, man konnte auch relativ weit draußen bis auf den Boden schauen. Ab und zu haben uns auch kleine Fische besucht (einmal ist einer gegen mein Bein geschwommen, da habe ich mich schon etwas erschreckt :-p). Wir haben auch ein ganz tolles istrisches Restaurant gefunden, das Essen war soo lecker! Ich könnte noch ewig weiter erzählen, aber ich denke, für Euch sind mein Urlaubsdesign und meine Einkäufe spannender, deswegen geht es jetzt damit weiter.

Wenn ich länger nicht zu Hause bin, versuche ich ein Design zu machen, mit dem ich auch möglichst eine Woche lang glücklich bin und es nicht schon nach zwei Tagen leid bin, da ich im Urlaub eigentlich gar nicht so Lust aufs Lackieren habe - das Meer ist einfach spannender. Dieses Jahr habe ich mich nach langem Überlegen für eine Kombination aus Blau (Lieblingsfarbe, passt auch zum Meer), Holo (immerhin war eine Woche Sonne angekündigt - das muss man ausnutzen!), Farbverlauf (mehr Lacke können benutzt werden!) und Stamping (macht alles spannender) entschieden. Gut, lasst uns mal einen Blick darauf werfen!


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht Manhattan - Dance till Dawn
Zwei Schichten Dance Legend - Through the Glass (Wow Prism)
Farbverlauf mit Dance Legend - Through the Glass (Wow Prism) und Dance Legend - Night Ranger (Wow Prism)
Stamping mit essence - stamp me! black und Stamping Platte Cheeky - Wild at heart
Top Coat von Aldi









Hier noch einmal direkt unter der Lampe:








Das Ergebnis hat mir sehr gut gefallen, vor allem unter Wasser kamen die Dance Legend Lacke toll zur Geltung und haben wunderbar gefunkelt. Der Weg dahin war aber recht schwierig - zuerst wollte der Farbverlauf nicht klappen. Mein Schwämmchen hat den recht dünnen Lack aufgesaugt und eigentlich nur die Holoflocken auf den Nagel übertragen, sodass der dann einfach silber aussah. Joa.. toll. Ich habe schon fast damit gerechnet, war aber doch etwas enttäuscht. Daraufhin habe ich den Farbverlauf mit dem Pinsel gestaltet, was auch einigermaßen gut funktioniert hat. Danach sollte es mit dem Stamping weitergehen. Aufgrund der hohen Temperaturen ist mir der Stampinglack aber beinahe sofort getrocknet und hat sich nur schwer übertragen lassen. Teilweise habe ich die Linien daher mit dem Pinsel nachgezogen. So schwer das Design auf die Nägel wollte, so schwer wollte es sich aber auch wieder verabschieden - der Manhattan Lack hat mir die Nägel ordentlich verfärbt. Aber gut.. sieht ja zum Glück keiner :-p.

So, und wie bereits angekündigt sind hier noch meine Einkäufe:

Ich wusste im Vorfeld, dass es in Pula einen Müller und einen dm gibt. Ich habe darauf gehofft, dass der Müller vielleicht eine Zoya Theke hat, da der Müller, den ich letztes Jahr in Split besucht habe, eine hatte. Dem war leider nicht so, ich konnte vor allem die Marken finden, die es hier auch gibt. Nichts spannendes also. Die OPI Theke kam mir jedoch anders vor als unsere, und nach kurzem Recherchieren stellte ich fest, dass sich in dieser Theke zwei tolle Schätzchen befanden: Every Month is Oktoberfest und German-icure by OPI! Die mussten natürlich mit. Außerdem konnte ich noch Chanel's Taboo ergattern, auf den ich schon eine Weile scharf bin, aber zu lange gepennt habe - inzwischen ist er in Deutschland im Laden nicht mehr verfügbar, dort war er aber noch in der Schublade versteckt (schon etwas angestaubt :-p).




 Tja, und bei dm habe ich dann noch die drei Glittertopper von she stylezone eingepackt - ich dachte, da kommt sonst eh nichts mehr und dann kann ich mir diese ja noch schnappen.




An unserem letzten Tag haben wir allerdings noch eine Kozmo Drogerie gefunden, in der ich die süßen Lacke von beauty uk und Colleen gefunden habe. Ein Lack fehlt übrigens auf dem Bild, da ich ihn auch für meine liebe Shelly mitgebracht habe, er aber noch eine Überraschung bleiben soll :-p.




 

Tjaa, und dann haben wir auf der Rückfahrt noch bei Müller in Porec gehalten, und da habe ich die Ruby Kisses gesehen - eigentlich war mein Urlaubs-Lackbudget schon ausgereizt, aber ich hasse nichts mehr als Nicht-Kauf-Reue (ich kann ja schließlich nich einfach nochmal zurückfahren), und deswegen kamen diese drei Lacke auch noch mit :-p.



Und hier ist zum Abschluss noch das versprochene Bonus-Meeres-Bild:



Puh, das war ganz schön viel Text, Gratulation, falls Ihr das alles gelesen habt. Wie gefällt Euch mein Urlaubsnailart? Und was haltet Ihr von meinen Urlaubseinkäufen?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

___________________________________


Hi lovelies,

I'm back from holiday in Croatia! It was sooo great there. I especially loved the sea and the food :-p. Today I'll show you my holiday design. I decided to use two of my Dance Legend Wow Prism polishes in a gradient, Through the Glass and Night Ranger. I started with one coat of Manhattan Dance till Dawn because the Dance Legend polishes are a little bit sheer. My usual sponging technique didn't work, the sponge just soaked up the colour and only transfered the glitter - so I made it with the brushes. The following stamping also was hard because it was soo hot here in Germany the day before we left so the polish immediatly dried and i was very hard to transfer the pattern. I had to correct some lines with acrylic paint and a brush. Nevertheless, I really liked the result! It was so sparkly in the sun and especially under the water, loved it!

Aaand I also shopped some new polishes, haha, how couldn't I? I found two polsihes we don't have here in Germany in the standard OPI range, Every Month is Oktoberfest and German-icure by OPI. I also could catch Chancel's Taboo, which also isn't available here in Germany any more. I thought this would be all I'd buy this week. Well, and then I found even more polish! They were so sparkly, just couldn't help and needed to buy these too. I just sooo hate it to regret not having bought a polish which turns out to be lovely. I couldn't drive back, so I just purchase them, haha. And they weren't expensive, not like other polishes (I look at you, Chanel!).

Aaand last but not least, I added a bonus picture of the sea in Pula :)

How do you like my design and the polishes I bought?

Kommentare:

  1. Hey Nicki, willkommen zuhause :-) Deine Urlaubsmani finde ich sehr schön, das erinnert mich wirklich an das Meer <3
    Tolle Einkäufe! Die beiden OPIs und den roten s-he stylezone habe ich auch ;-) Die Beauty UK Lacke gefallen mir auch sehr! Wie waren denn die Preise in Kroatien so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)

      Ui, hast Du sie auch schon lackiert? Gerade das Oktoberfest hats mir ja angetan, der ist einfach traumhaft!

      Die Preise waren recht unterschiedlich. Die OPIs zum Beispiel waren mit knapp 14 Euro etwas günstiger als hier, dafür hat der Chanel mit 26 Euro anstelle 24 wie im Douglas zu Buche geschlagen. Die s-he Lacke und die beauty uk's haben ca. 2,60 gekostet, die beiden Colleens waren glaube ich im Angebot, die haben ca. 1,40 gekostet. Die Ruby Kisses waren etwas teurer, die haben ca. 5 Euro gekostet. In Deutschland kosten sie drei Euro, wobei die hier aber eine ganz andere Falschenform haben - vielleicht ist das hier eine andere Reihe, die einfach teurer ist?

      Naja, insgesamt würde ich sagen, wirkliche Schnäppchen wird man dort nicht finden, zumindest nicht in den Läden, in denen ich war :-p. Das Preisniveau war vergleichbar mit dem hier in Deutschland. Vielleicht gibt es ja noch andere Geschäfte, die ich leider nicht gefunden habe?

      Löschen
    2. Bisher nur den German-icure und das ist schon länger her:
      http://plenty-of-colors.blogspot.de/2013/09/opi-germany-collection-germanicure-by.html
      (grauenhafte Handpose bitte ignorieren XD)
      OPI hat es richtig drauf, tolle herbstliche Rottöne zu kreieren, auch mit Cremefinish <3 Zu Every Month is Oktoberfest gibt es aber zig Dupes, z.B. Anny The Answer is Love, Misslyn Wild Passion und von Kiko gibt es glaube ich auch so einen.
      Ruby Kisses kenne ich gar nicht. Wo gibt es die denn in Deutschland?
      Aber dass es dort bei Müler Zoya gibt, finde ich ja super! Nur schade, dass du keine Theke vorgefunden hast. Ich fände es auch mal gut, die ganzen amerikanischen Lacke mal in echt zu sehen, statt immer nur auf Swatches angewiesen zu sein.

      Löschen
    3. Ui, tolle Bilder, die Farbe ist einfach sooo schön ♥ und grauenhaft finde ich Deine Handpose ganz sicher nicht ;). Klar, sie ist anders, aber grauenhaft würde ich sie wirklich nicht nennen. Aber selbst ist man da ja immer am kritischsten :-p

      Das stimmt, das hat OPI wirklich drauf. Midnight in Moscow hatte ich auch schon öfter in der Hand. Und..ähm.. ich muss gestehen, den Anny und den Misslyn habe ich auch ^^. Und von Kiko habe ich auch diverse schimmernde Rottöne ^^.

      Ruby Kisses gibt es bei uns in Hela Parfümerien in solchen Wühlkisten (dafür sind die Lacke eigentlich viel zu schade!). Aber ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, ob es die außerhalb von München überhaupt gibt?

      Ich hätte de Theke sehr gerne angeschaut. Letztes Jahr waren mir die Lacke noch viel zu teuer, deswegen habe ich die Theke nicht sonderlich beachtet. Aber meine Preisbereitschaft ist inzwischen doch deutlich gestiegen ^^. Ich hatte ein Auge auf Thea, Imogen und Nori geworfen und hatte gehofft, die dort in echt begutachten zu können. Aber ok, dann bleiben wohl mal wieder nur die Swatches.

      Löschen
    4. Die Farbe ist auch toll! Ich habe eine ganze Menge dunkle metallische Rottöne, ich mag die also auch richtig gern ;-)
      Und wie ich da kritisch bin! Gerade die erste Hälfte meines Blogs finde ich heute ganz schlimm und würde das am liebsten alles löschen ^^ Die Handpose, die Nagelform, die trockene und von Lack verfärbte Nagelhaut teilweise ... bäh ^^
      Ja, ich hab den Anny und den Misslyn auch ^^ muss echt mal die ganzen Dupes loswerden, genug ist genug! Gerade ist mir noch Belle of the Ball von Sally Hansen als Dupe eingefallen, aber den hab ich zum Glück nicht auch noch ^^
      Hela Parfümerien kenne ich nicht, also wird es das wohl nur im Münchener Raum geben?

      Löschen
    5. Das kann ich aber verstehen. Wenn ich mir meine ersten Posts anschaue (eigentlich mindestens das komplette erste Jahr), würde ich am liebsten auch alles löschen und neu machen :'D Damals hatte ich ja auch noch megakurze Nägel, und da sehen meine dicken Finger noch wurstiger aus :'D.

      Tja, den Belle of the Balle habe ich wohl auch noch :'D an solchen Tönen kann ich einfach nicht vorbeigehen.

      Ich glaube fast auch, dass es die nur in München gibt. Also, wenn Du mal zu Besuch in München bist, weißt Du, wo Du hingehen musst :D - ich kann Dir vor allem Ruby Slippers empfehlen, der Lack ist wundervoll ♥

      Löschen
  2. Gut dass du heile zu Hause angekommen bist! :)
    Die Nägel sind richtig toll geworden, die Lacke haben so eine schöne Tiefe! Und schöne Lacke hast du mitgebracht :)
    Das Strandbild weckt in mir gerade richtig Fernweh, so schönes Meer hatte ich ja noch nie. Ich kenn nur die grauen deutschen Strände :D Und ich hätte jetzt auch gern mal so einen Urlaub!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, wir hatten zum Glück auch kaum Stau :)
      Nur an der kroatischen Grenze hats ein bisschen länger gedauert, das hielt sich aber in Grenzen.

      Dankeschön :)

      Das Meer war schon wirklich toll ♥ letztes Jahr waren wir an einem anderen Ort in Kroatien, da war das Meer aber genauso schön. Ich kann Dir das Land als Urlaubsziel also wirklich empfehlen :). Wir fahren sehr gerne hin. Zum einen ist das Meer wie gesagt ein Traum, und zum anderen ist das Wetterrisiko nicht ganz so hoch wie hier in Deutschland ( vor zwei Jahren waren wir an der Nordsee, da hats leider öfter geregnet :( ). Außerdem sind wir von München aus sogar schneller in Kroatien als im Norden :'D. Uuuund die Ferienwohnungen sind günstiger als an der Nordsee ^^. Wenn Du noch mehr zum Ort wissen willst, sag einfach Bescheid :).

      Löschen
  3. Ich liebe Urlaubs-Nagellack-Einkäufe. Immer sehr spannend. :)
    Das Design finde ich auch wunderschön. Passt wirklich perfekt zum Meer! :) Wobei auf meinen Nägeln wohl nichts eine Woche halten würde. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir auch so :D
      Manchmal google ich vor einem Urlaub auch nach solchen Posts um zu schauen, was es im jeweiligen Land so für Lacke und Drogeriemärkte gibt :'D

      Dankeschön :). Ich glaube die Haltbarkeit ist echt eine Typsache. Ich habe das Glück, dass bei mir alles ziemlich gut hält und ich eigentlich so gut wie nie wegen abgenutztem Lack ablackieren muss, sondern fast immer, weil ich etwas neues will. Ok, außer bei dem Chanel. Den habe ich nämlich schon ausprobiert und der hat sich nach einem Tag verabschiedet, das war schon etwas enttäuschend. Aber schau, dafür kannst du deine neuen Lacke schneller lackieren und austesten ;D bei mir steht alles immer ewig rum.

      Löschen