Freitag, 26. Juni 2015

Misslyn - Atlantis!

Hallo :)

vor ungefähr einer Woche habe ich Euch das hübsche Vegas Showgirl von Misslyn vorgestellt. Nachdem die liebe Jenny wissen wollte, ob er Jam Session von Wet'n'Wild ähnlich sieht (nur grob), habe ich ein bisschen recherchiert, wo man Vegas Showgirl noch bekommen kann, da er leider das Sortiment verlässt bzw. teilweise schon verlassen hat, je nachdem, wie schnell die einzelnen Läden sind. Dabei bin ich auf ein Bild von einem anderen Lack gestoßen - gleiches Prinzip wie Vegas Showgirl, aber in blaugrün. Eigentlich kannte ich den Lack schon und habe ihn auch schon öfter im Geschäft in der Hand gehabt, habe mir dann aber immer gedacht - Nee, wann anders mal, ist ja im Standardsortiment. Aber irgendwann, still und heimlich, hat er das Sortiment verlassen. Ich dachte zuerst, ich hätte ihn vielleicht doch schon gekauft - aber das stimmte leider nicht. Ich habe zwar festgestellt, dass mein Ocean Club von Gosh genau gleich aussieht, aber.. aber.. ich wollte den Misslyn trotzdem! Das Gosh-Fläschchen ist ja auch ziemlich klein. Tja, und dann habe ich gesucht. Im Internet war er nur relativ teuer zu bekommen. Ich habe diverse Müller abgesucht, aber nirgendwo war das Schätzchen noch zu finden. Ich glaube, er musste schon vor ein paar Monaten gehen. Ich habe es dann ohne große Hoffnung noch in einem Douglas probiert, von dem ich wusste, dass er eine recht vernachlässigte Misslyn Theke hat - und tatsächlich, da stand noch ein eingestaubtes Fläschchen! Ich habe mich sehr gefreut :). So, langer Rede kurzer sinn: heute zeige ich Euch Atlantis von Misslyn! Übrigens wieder auf einem OPI, genau wie bei Vegas Showgirl :-p.


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten OPI - Yoga-ta Get This Blue!
Zweieinhalb Schichten Misslyn - Atlantis bzw. Gosh - Ocean Club
Top Coat von Aldi







Und hier noch einmal mattiert mit dem Top Coat von Rival de Loop:






Tja. Die Kamera hat sich leider geweigert, die grünen Partikel richtig darzustellen. Die sind nämlich eigentlich richtig grasgrün, auf den Bildern kommen sie viel zu blau rüber, vor allem auf denen mit glänzendem Top Coat (zumindest sieht das auf meinem PC so aus, auf meinem Handy sind sie schon deutlich grüner). Da war das Showgirl deutlich einfacher zu fotografieren.

Aber ok, es hilft ja nicht, als weiter im Programm :). Wie ich oben in meiner Lackliste schon geschrieben habe, habe ich auch den Zwilling von Gosh lackiert, Ocean Club. Ihr dürft jetzt raten, auf welchem Nagel. Na, seht Ihr was? Nein? Ich auch nicht. Für mich sind die beiden komplett identisch, übrigens auch was Glitzerdichte und Trockenzeit angeht. Ocean Club befindet sich übrigens auf dem Zeigefinger. Im Vergleich zu Vegas Showgirl war die Glitzerdichte hier etwas geringer. Ich habe zwei großzügige Schichten gebraucht und musste dann aber noch die ein oder andere Lücke mit ein paar Glitzerstückchen gezielt schließen. Insgesamt mag ich den Lack aber sehr gerne. Das Ergebnis sieht toll aus, da nimmt man ein bisschen Glitzer Platzieren doch gerne in Kauf, oder? Ich frage mich wirklich, warum ich bis kurz vor knapp gewartet habe, dieses Schätzchen mit zu mir nach Hause zu holen. Ich bin auf jeden Fall sehr froh, ihn noch bekommen zu haben. Falls Ihr Euch jetzt auch verliebt habt, dann husch, husch zu einem besonders langsamen Douglas oder Müller, vielleicht habt Ihr ja auch Glück, so wie ich :).

So, und weil die Maniküre mit dem dunkelblauen Yoga-Ta Get This Blue! und dem blaugrünen Atlantis perfekt zum "Blue Friday" von Ida und MsLinguini passt, nehme ich natürlich wieder teil. Und bei der "Topper Time" von Jenny darf Atlantis auch nicht fehlen, schließlich hat ja auch schon das Show Girl teilgenommen :) !

Wie gefällt Euch Atlantis?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

Kommentare:

  1. Wirklich ein sehr hübscher Topper. :)
    Es freut mich, dass deine Suche noch erfolgreich war. ;-) Einen Unterschied zwischen den Lacken konnte ich auch nicht erkennen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ich habe mich auch sehr gefreut, ihn dann tatsächlich noch gefunden zu haben :D. Wobei ich - ganz untypisch für mich - mich eigentlich mehr oder weniger schon brav damit zufrieden gegeben hatte, nur den Lack von Gosh zu besitzen. Aber so ists dann doch besser (auch wenn sie wirklich genau gleich aussehen ^^).

      Löschen
  2. Ob jetzt nun Misslyn oder Gosh, ich hätte da null Unterschied gesehen. Beide sind wahnsinnig schön und machen sich über dem OPI sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gehts genauso, für mich ist das ein und derselbe Lack :) aber so einen hübschen kann man schonmal doppelt haben, nicht wahr :-p ?

      Löschen