Montag, 16. März 2015

Violet heart stampy fail!

Hallo :)

Ähm. Ja. Also, ich bin ja ein ehrlicher Mensch. Deswegen bekommt Ihr auch die Sachen zu sehen, die nicht so gut funktioniert haben. Außerdem fände ich es gemein den Lacken gegenüber, sie nicht zu zeigen, die können ja nichts für meine Unfähigkeit. Heute gehts ohne weitere Umwege gleich zum "Design".

Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Zwei Schichten Beyu - Violet Illusion
Stamping mit p2 - diva expressiva und Moyou - Princess Collection 01
Ringfinger: umgekehrt
Top Coat von Aldi






Hier haben hauptsächlich zwei Faktoren dazu geführt, dass mir das Resultat nicht gefallen hat. Angefangen hatte ja eigentlich alles ganz gut, nämlich mit dem wunderschönen Violet Illusion von Beyu. Tolle Farbe, zarter Holoeffekt, sehr gute Deckkraft, braver Pinsel. Was will man mehr? Auf den Ringfinger kam Diva Expressiva von p2, der mit nur einer Schicht gedeckt hat. So, das wars leider auch schon, ab da ging irgendwie alles schief. Das Stampen auf dem Ringfinger mit Violet Illusion ging noch einigermaßen, aber ich hatte mir das Ganze deckender vorgestellt - ich hatte probeweise auf einem schwarzen Blatt Papier vorgestempelt und da sah eigentlich alles ganz gut aus, nur auf dem Nagel dann leider nicht mehr so wirklich. Auf den anderen Nägeln dann dasselbe, Diva Expressiva hat viel schlechter gedeckt, als ich es erwartet habe. Das wirklich schlimme war dann aber der Top Coat. Trotz "schwebendem" Auftrag hat er das Stampy ziemlich verschmiert (vielleicht verträgt er sich einfach nicht mit p2 Lacken?), außerdem hat er die Farbe von Violet Illusion irgendwie verändert, sodass zwischen Muster und Lack kaum noch ein Unterschied zu sehen war... naja, von weit weg sah es ganz in Ordnung aus :-p. Aber ich war froh, als es wieder runter kam.

Hattet Ihr auch schon einmal das Problem, dass der Top Coat Euch die Basisfarbe verändert hat?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

Kommentare:

  1. Hey. das ist wirklich schade. Aber ich kenn das leider zu gut...der top coat von Essence verträgt sich mit manchen Manhattan Farben nicht...es hat sich zwar nicht verfärbt aber der komplett trockene ManhattanLack (schon ein Tag getragen) "verlief". Nein verlief kann man nicht sagen, der Manhattan Lack hatte plötzlich Löcher...das waren keine Blasen oder so, nein richtige Löcher im Lack...das ist so verdammt ärgerlich...naja aber danke für deine ehrliche art. Ich zeige auf meinem Blog auch die unverblümte Wahrheit der Lacke :P
    LG PinkLady

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui das hört sich ja übel an, da hatte ich ja fast noch einmal Glück mit meinem Top Coat. Mein Mann meinte ja, dass das im Kfz-Bereich wohl ein bekanntes Phänomen wäre und Lupeneffekt heißt.

      Gerne, ich finde es gehört einfach dazu :)

      Löschen
  2. Also den Ringfinger finde ich gar nicht so schlecht. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, der geht noch, das stimmt ^^ aber ich hatte da einfach eine ganz andere Vorstellung, wie es werden soll. Vielleicht werde ich es mal mit anderen Farben probieren.

      Löschen