Dienstag, 31. März 2015

Blue to purple jelly holo gradient!

Hallo :)

ich habe Euch ja erzählt, dass ich meinen Bruder besucht habe. Ehrlich gesagt hatte ich neben meinem Hauptmotiv, ihn mal wieder zu sehen, noch ein Nebenmotiv - nämlich einen Besuch im Stuttgarter Einkaufszentrum, in dem es einen Primark und einen flormar-Store gibt! Beide sind für mich nämlich sonst nie erreichbar.. und die Gelegenheit musste ich dann natürlich ergreifen! Ich muss Euch sagen, ich habe ordentlich zugeschlagen. Und die neuen Schätzchen mussten auch gleich ausprobiert werden, und das Ergebnis seht Ihr heute!


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht Kiko - 295 Cerulean Blue
Zwei Schichten flormar - 392 Holographic Silver
Schwämmchen Farbverlauf mit flormar - SC02 Blueberry Gummy und flormar - SC09 Sugar Plum
Top Coat von Aldi









Ihr könnt es hier auf den Bildern nicht so gut sehen, aber der holographische Glitzer hat wundervoll durch den sheeren blauen und lila Lack durchgeschimmert. Zuerst hätte ich die beiden Lacke fast stehen lassen, weil sie eben so schlecht decken. Aber nachdem ich in letzter Zeit ja immer wieder solche Geschichten mit Holotoppern und schlecht deckenden Überlacken gemacht habe, habe ich mir auch diese beiden geschnappt - solche hatte ich nämlich noch nicht in mies deckend. Aus diesem Grund überlege ich ja übrigens, den Metal Reflections von p2 doch eine Chance zu geben. So schlecht, wie die decken sollen, müssten sie für diese Art von Nail Art eigentlich gut zu gebrauchen sein. Auf jeden Fall bin ich insgesamt sehr begeistert von meinen flormar-Einkäufen! Auf den Nagellackstecken haben alle Lacke eine wirklich tolle Figur gemacht. Und an dem Wochenende meines Besuchs war übrigens auch noch ein 50%-auf-alles-Angebot, vom Preis her kann ich also definitiv nicht meckern. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch :D.

Wie gefällt Euch das Desing?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich umwerfend gut aus :)) wirklich gut gelungen ^^ ich schaff meistens das zwei Finger gut aussehen und die anderen echt schrecklich xD ^^ lg PinkLady

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :) die Gleichmäßigkeit kommt mit der Übung. Ich weiß noch, am Anfang sind mir diese Farbverläufe meeega schwer gefallen, und ich konnte mich nie so recht dazu überwinden. Und jetzt sind sie mit eine der häufigsten Nail Art Varianten, die ich nutze :D einfach üben, der Rest kommt dann von alleine :)

      Löschen
  2. Hi und danke für deinen Kommentar :)
    Normalerweise habe ich eine ganze Zeit die Finger von Essence Standartsortimentlacken gelassen, mochte sie einfach nicht so. Aber mit der neuen Überarbeitung finde ich sie in Ordnung. Electriiiiic ist definitiv eine super Farbe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, gerne :)
      ich mochte die meisten essence-Lacke eigentlich schon immer sehr gerne. Klar gibt es mal welche, die nicht so gut waren, aber die meisten konnten mich überzeugen. Ich freue mich schon darauf, die neuen Lacke genauer zu inspizieren, natürlich auch den hübschen electriiiiic :).

      Löschen
  3. Sieht wirklich klasse aus! ♥

    AntwortenLöschen