Sonntag, 22. Februar 2015

Fuzzy Nails with China Glaze - Flock together!

Hallo :)

ich habe Euch ja schon ein paar Mal erzählt, dass meine Mutter jetzt auch Nagellackstecken hat. Ich helfe ihr beim Lackieren und Beschriften, und ab und zu fällt mir dann ein toller Lack auf, den ich selbst nicht habe. Manche, wie zum Beispiel der wundervolle Clair-obscure von Marionnaud, den ich Euch bereits gezeigt habe, sind unerreichbar. Da ist meine Mutter aber so lieb, dass ich die auch mal lackieren darf, dann kann ich immerhin schöne Bilder davon machen. Manch andere aber gibt es noch zu kaufen, meistens im Internet! So war es auch demletzt, als wir ihre Neuzugänge lackiert haben. Ein Lack ist mir dann gleich aufgefallen, und zwar ein Fuzzy Lack von China Glaze, den ihr mein Bruder zu Weihnachten geschenkt hat. Tja, es dauerte nicht lange bis er zusammen mit ein paar anderen Lackgeschwistern bei mir eingezogen ist. Und ich bereue nichts! Aber seht selbst.


Lackiert habe ich:

Base Coat von Rival de Loop young
Eine Schicht nails inc. - gosfield street
Zwei Schichten China Glaze - Flock together
Top Coat von Aldi






Klar, man muss Fuzzy Lacke mögen. Die breit-fuzzrigen mag ich ja auch nicht so gerne, aber die fein-fuzzrigen so wie Flock together finde ich toll! Ich finde den Effekt, wenn man es von ein bisschen weiter weg betrachtet, ja sehr faszinierend. Flock together hat übrigens einen sehr guten Stäbchen-Outcome. Ehrlich gesagt bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob es wirklich zwei Schichten waren oder doch nur eine. Einen kleinen Nachteil hat der Lack allerdings: ab der zweiten Hand wird der Lack ein wenig pampig, da Lackrest am Pinsel antrocken und neuer Lack sich drüber legt, und irgendwann hängt da ganz schön was am Pinsel. Das ließe sich aber bestimmt umgehen, wenn man den Pinsel zwischendurch ein wenig saubermacht oder eine Weile in der Flasche stehen lässt, damit der Lack sich wieder löst. Uuund man muss etwas aufpassen, dass die Stäbchen nicht über den Nagel stehen, sonst wird das Ganze nach dem Trocknen etwas pieksig. Ich habe den Lack für nur knapp 4 Euro bei Petra's Nailstore erstanden, da verzeihe ich solche kleinen Fehler aber gerne. Alles in allem ist Flock together wirklich ein solider Lack. Ich freue mich schon, die anderen Lacke der Kollektion zu lackieren (nur diesmal vielleicht mit etwas mehr Top Coat, die Oberfläche war doch ein wenig uneben mit nur einer Schicht).

Wie gefällt Euch der Lack ?

Liebe Grüße,
Eure Nicki

Kommentare:

  1. Sieht aus wie eine kleine Party! :) Aber auf deinen Nägeln sieht eh alles toll aus. :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Ameisenparty :D?

      Ohhh danke Ida, das ist ja lieb von Dir, das freut mich sehr <3 !

      Löschen